Teilen:

Themen von A-Z

Aktuell, Presseerklärungen des FRNRW, Abschiebung & Ausreise PM: Härte bei Abschiebungen nimmt zu

Bochum, 18.01.2019Pressemitteilung 01/2019

Immer häufiger Abschiebungen auch aus Krankenhäusern 

Bei der Durchsetzung von Abschiebungen wird immer weniger Rücksicht auf die individuelle Situation der Betroffenen und auf Krankheiten genommen. In der letzten Zeit nehmen Berichte von Fällen zu,...

Weiterlesen


Aktuell, Arbeitshilfen Länderübersicht zur Volljährigkeit

Insbesondere bei unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen spielt der Eintritt der Volljährigkeit eine entscheidende Rolle, da unter anderem zu diesem Zeitpunkt der „besondere Abschiebungsschutz“ endet. Die Volljährigkeit eines unbegleiteten minderjährigen Flüchtlings bestimmt sich nach dem Recht...

Weiterlesen




Im Fall um Success Johnson und Diana Namusoke, über die wir Ende letzten Jahres bereits berichtet hatten, gibt es Neuigkeiten: Laut einem Artikel des Tagesspiegels erhalten die beiden lesbischen Frauen aus Nigeria und Uganda momentan Kirchenasyl, um die vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge...

Weiterlesen




Das Schwule Netzwerk NRW sucht „zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Ergänzung der Projekte im Bereich Vernetzung, Beratung, Qualifizierung der queeren Jugendarbeit und Jugendbildung mit und für geflüchtete Jugendliche sowie dem Aufbau von Selbstorganisation und Empowerment für LSBTIQ* of Color/ mit...

Weiterlesen



Aktuell, Publikationen, UMF, Arbeitshilfen, Besonders Schutzbedürftige, Materialien Themenblatt „Umgang mit Rassismus“

Anbei finden sie ein neues Themenblatt „Umgang mit Rassismus“ des Programms Gemeinsam Mittendrin Gestalten – Geflüchtete Jugendliche.
Das Themenblatt in voller Länge finden Sie hier.

Weitere Information zu dem Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung gemeinnützige GmbH (DKJS) finden Sie...

Weiterlesen




Ehrenamtspreis 2018

Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW geht an Initiative aus Bedburg-Hau

Das Video der Initiative aus Bedburg-Hau finden Sie hier, sowie hier die Pressemitteilung von der Verleihung.

#NichtMeineLager

PRO ASYL und die landesweiten Flüchtlingsräte warnen vor Ausgrenzung und Isolation von Geflüchteten in Lagern, AnkER-Zentren und anderen Orten der Stigmatisierung und Entwürdigung.

Zum Tag des Flüchtlings 2018 startete deswegen die Kampagne #NichtMeineLager.
Die Broschüre zu der Kampagne finden Sie hier.

(Aktualisierter) Flyer zur Entkräftung von Vorurteilen erschienen!

Der Flyer "Flüchtlinge sind an allem schuld!"  kann zum Jahresbeginn 2019 unter initiativen.at.frnrw.de bestellt werden.
Weitere Informationen zu dem Flyer finden Sie hier.


Handreichung zur Wohnsitzregelung

Informationen zur Wohnsitzregelung für anerkannte Flüchtlinge gemäß §12a AufenthG für Nordrhein-Westfalen – Stand 28.02.2017

[weiterlesen]

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand April 2018, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.
Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook und twitter
oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed


Gefördert u.a. durch:

Das Projekt Infonetz wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds kofinanziert.

© Flüchtlingsrat NRW 2019