Themen A-Z

In diesem Bereich stellen wir Ihnen Informationen zu unseren Schwerpunktthemen Aufnahme und Unterbringung in Landesunterkünften sowie Unterbringung und Wohnen in Kommunen zur Verfügung. Zudem informieren wir Sie über das Projekt Infopool LSBTIQ und halten Hinweise zum Coronavirus für Sie bereit.

In den Kategorien unter Themen A-Z finden Sie Arbeitshilfen, Medienberichte, Rechtsprechung sowie umfassende Hintergrundinformationen zu verschiedenen Themenkategorien von A wie Abschiebung und Ausreise bis Z wie Zahlen und Fakten. 


Am 29.01.2023 veröffentlichte katholisch.de einen Artikel über Gegenreaktionen im Südsudan gegen eine kürzlich getätigte Äußerung von Papst Franziskus, mit welcher er die Kriminalisierung von Homosexualität als "weder gut noch gerecht“ bewertet habe. Der südsudanesische Informationsminister Michael…

Weiterlesen

LSBTIQ, Wissenswertes Queerfeindlichkeit der katholischen Kirche in Polen

In einem Artikel vom 28.01.2023 berichtet ZDFheute über die Unvereinbarkeit von queerem Leben mit der katholischen Kirche in Polen. Denn diese gelte mit als eine der größten Treiberinnen des Hasses gegen die LSBTIQ-Gemeinschaft im Land. Von Bischöfen wie Marek Jędraszewski werde die…

Weiterlesen

In einer Meldung vom 17.01.2023 berichtet Queeramnesty über den Teil eines Berichts von Amnesty International für die Vereinten Nationen, der die Situation von LSBTIQ in Hongkong behandle. Der Bericht liste auf, dass gleichgeschlechtliche Ehen oder Lebenspartnerschaften in Hongkong nach wie vor…

Weiterlesen

Aktuell, Unterbringung und Wohnen in den Kommunen Aufhebung der Wohnpflicht für Asylsuchende in Aufnahmeeinrichtungen in Berlin

Das Land Berlin hat im Hinblick auf die akute Unterbringungsnotlage gemäß § 49 AsylG die Aufhebung der Wohnpflicht in Aufnahmeeinrichtungen in Berlin verfügt. Im Vorfeld hatte der Berliner Flüchtlingsrat gemeinsam mit einer Vielzahl an Organisationen und Akteuren mit dem Papier "Wohnungen statt…

Weiterlesen

Am 27.01.2023 veröffentlichte InfoMigrants einen Artikel über eine transgeschlechtliche Aktivistin aus Kamerun, Shakiro. Im Mai 2021 sei sie zu einer fünfjährigen Haftstrafe verurteilt worden, weil sie die kamerunischen Gesetze zum Verbot der Homosexualität angeprangert habe. Zwar sei sie aus der…

Weiterlesen

Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Mit dem Ehrenamtspreis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Forum Landesunterbringung


Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchte einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

Keine Propaganda auf Kosten von Flüchtlingen! Argumentationshilfen gegen Vorurteile

Der Flüchtlingsrat NRW e.V. stellt einen Flyer sowie eine ausführliche Argumentationshilfe zur Entkräftung von Vorurteilen (Stand: Dezember 2022) bereit.

Den Flyer und die Argumentationshilfe finden Sie hier.

Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ aktualisiert (Stand Dezember 2021).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand Januar 2023, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Flüchtlingsunterkünfte in NRW

Der Flüchtlingsrat NRW veröffentlichte seine Broschüre mit den Ergebnissen der Fragebogenerhebung aus dem Frühjahr 2021 zur Lebenssituation in den kommunalen Flüchtlingsunterkünften Nordrhein-Westfalens (Stand: März 2022).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Gefördert u.a. durch: