Herkunftsstaaten

In dieser Kategorie halten wir für Sie Hintergrundinformationen, Rechtsprechung und Erlasse zu verschiedenen Herkunftsstaaten bereit.

Weiterführende Informationen zur Asylrechtsprechung und Länderinformationen finden Sie u. a. auf folgenden Webseiten: Informationsverbund Asyl & Migration, European Country of Origin Information Network, Schweizerische Flüchtlingshilfe und Amnesty International.  Dort können Sie auch Informationen zu in dieser Kategorie nicht berücksichtigten Herkunftsstaaten finden.

 


Aktuell, Aufenthalt, Afghanistan Erlass des MILIG Schleswig-Holstein: Passbeschaffung Afghanistan

Anbei finden Sie ein Erlass des Ministeriums für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein vom 2. Mai 2022.
Bereits im Erlass vom 12.10.2021 hat das MILIG darauf hingewiesen, dass nach dem BMI die afghanischen Vertretungen in Deutschland weiterhin…

Weiterlesen

Bewaffnete Gruppen im Irak entführen, vergewaltigen, foltern und töten ungestraft lesbische, schwule, bisexuelle und transsexuelle Menschen (LGBT), so Human Rights Watch in einem gemeinsam mit IraQueer veröffentlichten Bericht. Die Polizei wiederum verhaftet LGBT-Menschen und übt Gewalt gegen sie…

Weiterlesen

In dem gemeinsamen Bericht ‘We Will Erase You From This Land’: Crimes Against Humanity and Ethnic Cleansing in Ethiopia’s Western Tigray Zone von Amnesty International und Human Rights Watch, berichten die beiden Organisationen von Menschenrechtsverletzungen in der äthiopischen Region West-Tigray.…

Weiterlesen

Serbien, Mazedonien, Bosnien-Herzegowina Bericht zur Menschenrechtslage 2021 in Serbien

Anbei finden Sie einen Bericht von Amnesty International: ''The State of the World's Human Rights; Serbia 2021'' vom 29.03.2022.
There was negligible progress in bringing to justice those suspected of criminal responsibility for past crimes under international law. Police enjoyed impunity for…

Weiterlesen

Syrien Factsheet: Syria

Anbei finden Sie das Factsheet zu Syrien (Stand: 16.03.2022) der ''European Civil Protection and Humanitarian Aid Operations'', welches auf der Homepage der Europäischen Kommission veröffentlicht wurde:
Introduction
After 11 years of war, the Syria crisis is characterised by unparalleled suffering…

Weiterlesen

Anbei finden Sie eine Verbalnote der Botschaft der Islamischen Republik Afghanistan in Berlin vom 10. Januar 2022. Das Dokument beschreibt detailliert die Schritte zur Beantragung eines Reisepasses, einer Taskira und auch anderer Dokumente:
1. Tazkira (afghanischer Personalausweis)
Aufgrund der…

Weiterlesen

Weitere Herkunftsstaaten Rückkehr- und Reintegrationszentrum in Ghana

In der ghanaischen Hauptstadt Accra wurde durch den Integrations- und Flüchtlingsminister Joachim Stamp, ein von Nordrhein-Westfalen unterstütztes Rückkehr- und Reintetgrationszentrum eröffnet. Das sogenannte "Migration Information Centre for Returnees" (MICR) berät Rückkehrer aus Deutschland und…

Weiterlesen

Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Mit dem Ehrenamtspreis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Forum Landesunterbringung


Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchte einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

Keine Propaganda auf Kosten von Flüchtlingen! Argumentationshilfen gegen Vorurteile

Der Flüchtlingsrat NRW e.V. stellt Argumentationshilfen zur Entkräftung von Vorurteilen bereit. Neben dem Flyer "Flüchtlinge sind an allem schuld!" (Stand Juli 2021) haben wir zusätzlich eine ausführlichere Argumentationshilfe zur Entkräftung von Vorurteilen (Stand Januar 2022) erstellt.

Die Argumentationshilfen finden Sie hier.

Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ aktualisiert (Stand Dezember 2021).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand Februar 2022, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Flüchtlingsunterkünfte in NRW

Der Flüchtlingsrat NRW veröffentlichte seine Broschüre mit den Ergebnissen der Fragebogenerhebung aus dem Frühjahr 2021 zur Lebenssituation in den kommunalen Flüchtlingsunterkünften Nordrhein-Westfalens (Stand: März 2022).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Gefördert u.a. durch: