Ehrenamt und Initiativen

Als Flüchtlingsrat NRW e.V. ist es unser Anliegen, die ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit zu unterstützen. Auf diesen Seiten finden Sie unsere aktuellen Schulungs- und Veranstaltungstermine und alle notwendigen Informationen zu unserem Schulungsangebot für ehrenamtliche Initiativen für Flüchtlinge in den Landesunterkünften und Kommunen in NRW.

In der Broschürensammlung haben wir hilfreiche Materialien für das ehrenamtliche Engagement zusammengestellt. Hier finden Sie zudem die gesammelten Ausgaben unserer „EhrenamtsNews“, die einmal im Quartal über aktuelle Entwicklungen in der Flüchtlingspolitik, neuste Materialien und praktische Tipps zu ausgewählten Schwerpunktthemen informieren.

Unter Meldungen aus den Initiativen stellen wir exemplarisch Aktionen aus den nordrhein-westfälischen Flüchtlingsinitiativen, Flüchtlingsräten und Selbstorganisationen vor.

Unsere Angebote zur Unterstützung von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit finden Sie auch zusammengestellt in unserem Flyer.


Meldungen aus den Initiativen Essen: Protestaktion "Gemeinsam laut" gegen AfD-Bundesparteitag

Mit Pressemitteilung vom 07.05.2024 rufen die Initiativen Essen stellt sich quer, Aufstehen gegen Rassismus und der VVN-BdA anlässlich des geplanten AfD-Bundesparteitags vom 28. bis 30.06.2024 in Essen zu einem Gegenprotest unter dem Motto "Gemeinsam laut: Gesicht zeigen - gegen Hass und Hetze" auf.…

Weiterlesen

Die Wohnsitzauflage für Asylsuchende und Geduldete sowie die Wohnsitzregelung für anerkannte Flüchtlinge schränken die Betroffenen in ihrer Lebensgestaltung mitunter stark ein. Nicht selten besteht der Wunsch nach einem Umzug in eine andere Kommune.
In diesem Austausch möchten wir uns den mit der…

Weiterlesen

In dieser Sitzung möchten wir uns mit Ihnen über den Stand der kommunalen Unterbringung vor Ort austauschen. Neben der aktuellen Belegungssituation sind in der AG wiederkehrende Themen u. a. Unterbringungskonzepte, Hausrecht und Hausordnungen in Gemeinschaftsunterkünften und Nutzungsgebühren für…

Weiterlesen

Manchmal scheinen alle aufenthalts- oder asylrechtlichen Möglichkeiten ausgeschöpft und eine Abschiebung unabwendbar zu sein. Über die Härtefallkommission, den Petitionsausschuss oder die Einrichtung eines Kirchenasyls kann sich aber in bestimmten Fällen noch eine weitere Chance eröffnen.
Welche…

Weiterlesen

Flüchtlinge mit einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung können in verschiedenen Bereichen einen besonderen Unterstützungsbedarf aufweisen. Dadurch ergeben sich auch spezifische Anforderungen für die ehrenamtliche Unterstützung.
Welche Erfahrungen machen Sie in der Begleitung von…

Weiterlesen

Meldungen aus den Initiativen Initiativen gegen die Bezahlkarte

Wie die WAZ in einem Artikel vom 14.03.2024 berichtet, wendete sich der Initiativkreis Flüchtlingsarbeit Bochum vor dem Hintergrund eines Ratsantrags über die Einführung einer Bezahlkarte für Schutzsuchende in einem Offenen Brief vom 12.03.2024 an den Bochumer Oberbürgermeister, die…

Weiterlesen

Meldungen aus den Initiativen Vortrag und Diskussion über Bezahlkarte im Kreis Steinfurt

Laut einem Artikel der Westfälischen Nachrichten vom 29.03.2024 veranstaltete das Netzwerk für Humanität und Bleiberecht im Kreis Steinfurt mit Unterstützung vom Café International Altenberge, dem Familienbündnis Altenberge und dem Aktionsbündnis Demokratie Altenberge im März eine…

Weiterlesen

Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Mit dem Ehrenamtspreis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Nein zur Bezahlkarte: Ratsbeschlüsse aus nordrhein-westfälischen Kommunen

In dieser regelmäßig aktualisierten Übersicht dokumentiert der Flüchtlingsrat NRW, welche Kommunen sich bisher gegen die Einführung einer Bezahlkarte für Schutzsuchende entschieden haben.

Die Übersicht finden Sie hier.

Keine Propaganda auf Kosten von Flüchtlingen! Argumentationshilfen gegen Vorurteile

Der Flüchtlingsrat NRW e.V. stellt einen Flyer sowie eine ausführliche Argumentationshilfe zur Entkräftung von Vorurteilen (Stand: November 2023) bereit.

Den Flyer und die Argumentationshilfe finden Sie hier.

Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ aktualisiert (Stand Dezember 2021).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand März 2024, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Forum Landesunterbringung

Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchte einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

 

Gefördert u.a. durch: