Presseerklärungen des Flüchtlingsrat NRW

Hier finden Sie alle Meldungen, Pressemitteilungen und Stellungnahmen des Flüchtlingsrats NRW.

Unsere Ansprechpartnerin für die Medien ist Geschäftsführerin Birgit Naujoks:
Telefon: 0234 - 587315 77
E-Mail:

Gerne vermittelt Ihnen die Geschäftsstelle auch Kontakt zum Vorstand des FRNRW.


Aktuell, Presseerklärungen des FRNRW Bleiberecht und Teilhabe für geflüchtete Romnja!

Bochum, 08.04.2024 Pressemitteilung 03/2024
Bleiberecht und Teilhabe für geflüchtete Romnja!
Anlässlich des heutigen Internationalen Tags der Romnja fordert der Flüchtlingsrat NRW von der nordrhein-westfälischen Landesregierung umfangreiche Unterstützungsmaßnahmen.
Romnja erfahren nicht nur vor,…

Weiterlesen

Aktuell, Presseerklärungen des FRNRW Zum Internationalen Frauentag: Geflüchtete Frauen angemessen schützen!

Bochum, 08.03.2024 Pressemitteilung 02/2024
Zum Internationalen Frauentag: Geflüchtete Frauen angemessen schützen!
Knapp 94.000 Frauen und Mädchen haben in Deutschland 2023 einen Asylerstantrag gestellt. Insbesondere im Krieg und in stark autoritär und patriarchal geprägten Verhältnissen müssen…

Weiterlesen

Aktuell, Presseerklärungen des FRNRW "Remigration" ist Unwort des Jahres 2023: Nie wieder ist jetzt!

Bochum, 16.01.2024 Pressemitteilung 01/2024
„Remigration“ ist Unwort des Jahres 2023: Nie wieder ist jetzt!
Laut Pressemitteilung vom 15.01.2024 hat die Jury der Sprachkritischen Aktion den Begriff „Remigration“ zum Unwort des Jahres 2023 ernannt. Der Flüchtlingsrat NRW begrüßt die Wahl und…

Weiterlesen

Aktuell, Ehrenamtspreis, Presseerklärungen des FRNRW Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrats NRW e.V. 2024

Bochum, 05.12.2023 Pressemitteilung 26/2023
Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrats NRW e.V. 2024
Als Flüchtlingsrat NRW setzen wir uns seit 37 Jahren für die Rechte von Flüchtlingen ein. Die Förderung von ehrenamtlichem Engagement ist ein zentraler Bestandteil unserer Arbeit. Ein dauerhaftes und…

Weiterlesen

Aktuell, Presseerklärungen des FRNRW Resolution der Teilnehmenden des Asylpolitischen Forums 2023

Bochum, 04.12.2023 Pressemitteilung 25/2023
Resolution der Teilnehmenden des Asylpolitischen Forums 2023
Flüchtlingsschutz statt Abschottung – Integriertes Bleibemanagement statt Abschiebung
Im Rahmen des Asylpolitischen Forums 2023 haben die Teilnehmenden eine Resolution unter dem Motto…

Weiterlesen

Aktuell, Presseerklärungen des FRNRW Pressemitteilung zum Tag der Toleranz: Ausgrenzung Geduldeter beenden!

Bochum, 16.11.2023 Pressemitteilung 23/2023
Gegen Ausgrenzung – für Toleranz!
Zum Internationalen Tag der Toleranz fordert der Flüchtlingsrat NRW ein Ende der Marginalisierung und Ausgrenzung von Geduldeten. 
In der zunehmend enttabuisierten öffentlichen Debatte über den Umgang mit…

Weiterlesen

Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Mit dem Ehrenamtspreis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Nein zur Bezahlkarte: Ratsbeschlüsse aus nordrhein-westfälischen Kommunen

In dieser regelmäßig aktualisierten Übersicht dokumentiert der Flüchtlingsrat NRW, welche Kommunen sich bisher gegen die Einführung einer Bezahlkarte für Schutzsuchende entschieden haben.

Die Übersicht finden Sie hier.

Keine Propaganda auf Kosten von Flüchtlingen! Argumentationshilfen gegen Vorurteile

Der Flüchtlingsrat NRW e.V. stellt einen Flyer sowie eine ausführliche Argumentationshilfe zur Entkräftung von Vorurteilen (Stand: November 2023) bereit.

Den Flyer und die Argumentationshilfe finden Sie hier.

Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ aktualisiert (Stand Dezember 2021).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand November 2023, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Forum Landesunterbringung

Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchte einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

 

Gefördert u.a. durch: