Meldungen aus den Initiativen

Hier veröffentlichen wir beispielhaft aktuelle Aktionen der nordrhein-westfälischen Flüchtlingsinitiativen, Flüchtlingsräte und Selbstorganisationen sowie von engagierten Einzelpersonen. Gerne stellen wir auch Aktionen Ihrer Initiative an
dieser Stelle vor. Informieren Sie uns dafür über Ihre Aktion und senden uns Materialien oder eine entsprechende
Pressemitteilung an: ehrenamt2 (at) frnrw.de.

Beispiele von gelungenem Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften finden Sie hier.


Meldungen aus den Initiativen Essen: Protestaktion "Gemeinsam laut" gegen AfD-Bundesparteitag

Mit Pressemitteilung vom 07.05.2024 rufen die Initiativen Essen stellt sich quer, Aufstehen gegen Rassismus und der VVN-BdA anlässlich des geplanten AfD-Bundesparteitags vom 28. bis 30.06.2024 in Essen zu einem Gegenprotest unter dem Motto "Gemeinsam laut: Gesicht zeigen - gegen Hass und Hetze" auf.…

Weiterlesen

Meldungen aus den Initiativen Initiativen gegen die Bezahlkarte

Wie die WAZ in einem Artikel vom 14.03.2024 berichtet, wendete sich der Initiativkreis Flüchtlingsarbeit Bochum vor dem Hintergrund eines Ratsantrags über die Einführung einer Bezahlkarte für Schutzsuchende in einem Offenen Brief vom 12.03.2024 an den Bochumer Oberbürgermeister, die…

Weiterlesen

Meldungen aus den Initiativen Vortrag und Diskussion über Bezahlkarte im Kreis Steinfurt

Laut einem Artikel der Westfälischen Nachrichten vom 29.03.2024 veranstaltete das Netzwerk für Humanität und Bleiberecht im Kreis Steinfurt mit Unterstützung vom Café International Altenberge, dem Familienbündnis Altenberge und dem Aktionsbündnis Demokratie Altenberge im März eine…

Weiterlesen

Einem Artikel auf www.bo-alternativ.de vom 04.02.2024 zufolge kritisierte die Seebrücke-Lokalgruppe Bochum auf einer Mahnwache am 03.02.2024 in der Bochumer Innenstadt die jüngsten rechtlichen Verschärfungen für Schutzsuchende auf Bundes- und EU-Ebene. Nicht nur die AfD, auch die demokratischen…

Weiterlesen

Meldungen aus den Initiativen Mahnwache anlässlich 30 Jahren Abschiebungsgefängnis Büren

In einer Pressemitteilung vom 19.01.2024 ruft der Verein Hilfe für Menschen in Abschiebehaft Büren e. V. anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Unterbringungseinrichtung für Ausreisepflichtige (UfA) Büren zur Teilnahme an einer Mahnwache unter dem Motto „Für ein Leben in Freiheit – Abschiebehaft…

Weiterlesen

Meldungen aus den Initiativen Proteste gegen die AfD in verschiedenen Städten

Mit einer Ankündigung vom 13.01.2024 auf der eigenen Website ruft das Bündnis „Essen stellt sich quer“ zur Teilnahme an einer Kundgebung unter dem Motto „Gegen die AfD – Nie wieder ist jetzt!“ am 15.01.2024 ab 18:00 Uhr am Rüttenscheider Stern in Essen auf. Anlass für den Protest seien die…

Weiterlesen

Meldungen aus den Initiativen Mülheim: Kundgebung für getöteten Flüchtling aus Guinea

Laut einem Artikel der WAZ vom 11.01.2024 findet am 13.01.2024 ab 13 Uhr auf dem Kurt-Schumacher-Platz in Mülheim an der Ruhr eine Kundgebung für den am 06.01.2024 bei einem Polizeieinsatz in einer Mülheimer Flüchtlingsunterkunft getöteten Ibrahim B. statt. Die Initiatorinnen der Kundgebung – das…

Weiterlesen

Meldungen aus den Initiativen Vortrag über GEAS-Reform

In einem Instagram-Beitrag vom 08.01.2024 laden die Seebrücke-Lokalgruppe Köln und Sea-Eye Köln zu einem Vortrag zum Thema „Die Festung Europa schottet sich weiter ab – aktuelle Entwicklungen an den europäischen Außengrenzen“ ein. Die Veranstalterinnen wollen laut Ankündigung über die Veränderungen…

Weiterlesen

Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Mit dem Ehrenamtspreis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Nein zur Bezahlkarte: Ratsbeschlüsse aus nordrhein-westfälischen Kommunen

In dieser regelmäßig aktualisierten Übersicht dokumentiert der Flüchtlingsrat NRW, welche Kommunen sich bisher gegen die Einführung einer Bezahlkarte für Schutzsuchende entschieden haben.

Die Übersicht finden Sie hier.

Keine Propaganda auf Kosten von Flüchtlingen! Argumentationshilfen gegen Vorurteile

Der Flüchtlingsrat NRW e.V. stellt eine ausführliche Argumentationshilfe zur Entkräftung von Vorurteilen (Stand: November 2023) bereit. Diese finden Sie hier.

Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ aktualisiert (Stand Dezember 2021).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand März 2024, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Forum Landesunterbringung

Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchte einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

 

Gefördert u.a. durch: