Meldungen aus den Initiativen

Hier veröffentlichen wir beispielhaft aktuelle Aktionen der nordrhein-westfälischen Flüchtlingsinitiativen, Flüchtlingsräte und Selbstorganisationen sowie von engagierten Einzelpersonen. Gerne stellen wir auch Aktionen Ihrer Initiative an
dieser Stelle vor. Informieren Sie uns dafür über Ihre Aktion und senden uns Materialien oder eine entsprechende
Pressemitteilung an: ehrenamt1.at.frnrw.de.

Beispiele von gelungenem Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften finden Sie hier.


Meldungen aus den Initiativen "Bochum rettet": Schon 25.000 Euro für Seenotrettung gesammelt

Die Kampagne "Bochum rettet" sammelt Spenden für die Seenotrettung von Flüchtlingen im Mittelmeer durch das deutsche Schiff Sea Eye 4. Seit Beginn der Kampagne vor zwei Monaten sind bereits etwa 25.000 Euro zusammengekommen. Bis zu einem Spendenaufkommen von 30.000 Euro wird jeder gesammelte Euro…

Weiterlesen

Am 30.05.2022 haben sich 18 Lokalgruppen der Seebrücke aus NRW in einem offenen Brief an die nordrhein-westfälischen Grünen gewandt. In dem Schreiben fordern sie die Partei auf, ihre flüchtlingspolitischen Wahlversprechen (wie etwa die Umgestaltung von NRW zu einem sicheren Hafen) in den…

Weiterlesen

Meldungen aus den Initiativen Statement zur Gleichbehandlung von Flüchtlingen

Der Freundeskreis für Flüchtlinge Erkrath hat sich am 12.05.2022 in einem ausführlichen schriftlichen Statement für die Gleichbehandlung von Flüchtlingen in Deutschland ausgesprochen.
Vor dem Hintergrund des Krieges in der Ukraine begrüßt die Initiative das große Engagement für ukrainische…

Weiterlesen

Meldungen aus den Initiativen Offener Brief gegen erfolgte Abschiebung nach Aserbaidschan

Engagierte aus Unna haben sich anlässlich der Abschiebung eines Ehepaars nach Aserbaidschan am 15.02.2022 in einem offenen Brief an Minister Dr. Stamp, Mitglieder des Landtags NRW, den Landrat des Kreises Unna und die Bürgermeisterin der Stadt Kamen gewandt.
Sie äußern ihr Unverständnis über die…

Weiterlesen

Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Mit dem Ehrenamtspreis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Forum Landesunterbringung


Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchte einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

Keine Propaganda auf Kosten von Flüchtlingen! Argumentationshilfen gegen Vorurteile

Der Flüchtlingsrat NRW e.V. stellt Argumentationshilfen zur Entkräftung von Vorurteilen bereit. Neben dem Flyer "Flüchtlinge sind an allem schuld!" (Stand Juli 2021) haben wir zusätzlich eine ausführlichere Argumentationshilfe zur Entkräftung von Vorurteilen (Stand März 2022) erstellt.

Die Argumentationshilfen finden Sie hier.

Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ aktualisiert (Stand Dezember 2021).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand Februar 2022, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Flüchtlingsunterkünfte in NRW

Der Flüchtlingsrat NRW veröffentlichte seine Broschüre mit den Ergebnissen der Fragebogenerhebung aus dem Frühjahr 2021 zur Lebenssituation in den kommunalen Flüchtlingsunterkünften Nordrhein-Westfalens (Stand: März 2022).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Gefördert u.a. durch: