Rassismus und Diskriminierung

In dieser Kategorie finden Sie Materialien zur Auseinandersetzung mit Rassismus und Diskriminierung, zum Umgang mit Vorurteilen und Hate Speech gegenüber Flüchtlingen sowie Handlungsempfehlungen nach rassistischen Übergriffen. Eine Zusammenstellung von Arbeitshilfen zum Umgang mit Rassismus und Diskriminierung finden Sie auch in unserer Broschüren-Sammlung für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit.

Unsere Argumentationshilfe gegen Vorurteile gegenüber Flüchtlingen finden Sie hier.

Informationen zu rechtlichen Diskriminierungen in Abhängigkeit von Herkunftsstaat, Aufenthaltsdauer und/oder -status finden Sie hier und hier. Informationen zum diskriminierend gestalteten Schulzugang von Flüchtlingskindern in NRW finden Sie hier.


Aktuell, Rassismus und Diskriminierung Diskriminierungsstudie: Rassismus erhöht das Armutsrisiko in Deutschland

Schwarze, asiatische und muslimische Menschen in Deutschland sind häufiger von Armut bedroht als Personen ohne Migrationshintergrund, auch wenn sie gut ausgebildet und erwerbstätig sind. Eine Untersuchung des Deutschen Zentrums für Integrations- und Migrationsforschung zeigt, dass das Armutsrisiko…

Weiterlesen

Ukrainische Roma, die vor dem russischen Angriffskrieg nach Deutschland geflüchtet sind, werden mit direktem, strukturellem und institutionellem Antiziganismus konfrontiert. Ein Monitoringbericht der Melde- und Informationsstelle Antiziganismus MIA, veröffentlicht in Berlin, dokumentiert…

Weiterlesen

Rassismus und Diskriminierung, EU-Migration, EU-Flüchtlingspolitik, Migration "Gestalten statt Ausgrenzen" - Paritätischer verabschiedet grundsätzliche Positionierung zur Flüchtlingspolitik

Der Paritätische Gesamtverband hat unter dem Titel "Gestalten statt Ausgrenzen" eine umfassende Positionierung zur Flüchtlingspolitik verabschiedet. Das Papier betont, dass eine gestaltende, soziale und solidarische Politik die Herausforderungen und Chancen von Flucht und Migration angemessen…

Weiterlesen

Rassismus und Diskriminierung, Gesundheit Bericht der UN-Kommission zur Antirassismuskonvention

Vom 20. November bis zum 8. Dezember fand die 111. Sitzung der UN-Kommission zur Antirassismuskonvention statt, auf der der Staatenbericht Deutschlands diskutiert sowie ein Parallelbericht vorgelegt wurde. Der Ausschuss äußert sich darin besorgt über den eingeschränkten Zugang zu…

Weiterlesen

Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Mit dem Ehrenamtspreis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Nein zur Bezahlkarte: Ratsbeschlüsse aus nordrhein-westfälischen Kommunen

In dieser regelmäßig aktualisierten Übersicht dokumentiert der Flüchtlingsrat NRW, welche Kommunen sich bisher gegen die Einführung einer Bezahlkarte für Schutzsuchende entschieden haben.

Die Übersicht finden Sie hier.

Keine Propaganda auf Kosten von Flüchtlingen! Argumentationshilfen gegen Vorurteile

Der Flüchtlingsrat NRW e.V. stellt eine ausführliche Argumentationshilfe zur Entkräftung von Vorurteilen (Stand: November 2023) bereit. Diese finden Sie hier.

Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ aktualisiert (Stand Dezember 2021).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand März 2024, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Forum Landesunterbringung

Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchte einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

 

Gefördert u.a. durch: