Aufenthalt

Fachinformationen von Volker Maria Hügel, GGUA, vom 1. November 2015 zu: - Die verschiedenen Aufenthaltspapiere- Rechtsgrundlagen für die verschiedenen AE- Übersicht über die Flüchtlingsdefinitionen und ihre Aufenthaltspapiere.

Weiterlesen

Die Bundesregierung hat einen Gesetzentwurf zum so genannten „Asylverfahrensbeschleunigungsgesetz“ vorgelegt. Es handelt sich um einen Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Asylverfahrensgesetzes, des Asylbewerberleistungsgesetzes und weiterer Gesetze (Asylverfahrensbeschleunigungsgesetz).

Weiterlesen

Arbeitshilfe des Projektes Q der Gemeinnützigen Gesellschaft zur Unterstützung Asylsuchender (GGUA), Stand August 2015. Darin: Die verschiedenen Aufenthaltspapiere, Rechtsgrundlagen für die verschiedenen AE, Übersicht über die Flüchtlingsdefinitionen und ihre Aufenthaltspapiere.

Weiterlesen

Schreiben des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge an die Innenministerien der Länder vom 13. August 2015 zur Änderung des § 26 Abs. 3 AufenthG durch das Gesetz zur Neubestimmung des Bleiberechts und der Aufenthaltsbeendigung, geänderte Regelwiderrufsprüfung nach § 73 Abs.2a AsylVfG durch das…

Weiterlesen

Erlass des Ministeriums für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr NRW vom 16. Juni 2015 zu Ausweispapieren zum Erwerb eines Führerscheins. Darin wird klargestellt, dass unter Umständen auch Menschen mit einer Aufenthaltsgestattung oder Duldung einen Führerschein bekommen können.

Weiterlesen

Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Mit dem Ehrenamtspreis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Forum Landesunterbringung


Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchten einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

Keine Propaganda auf Kosten von Flüchtlingen! Argumentationshilfen gegen Vorurteile

Der Flüchtlingsrat NRW e.V. stellt Argumentationshilfen zur Entkräftung von Vorurteilen bereit. Neben dem Flyer "Flüchtlinge sind an allem schuld!" (Stand Dezember 2019) haben wir zusätzlich eine ausführlichere Argumentationshilfe zur Entkräftung von Vorurteilen (Stand Juli 2020) erstellt.

Die Argumentationshilfen finden Sie hier.

Neue Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ veröffentlicht (Stand Januar 2020).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand April 2020, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook und twitter
oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed
 

Gefördert u.a. durch: