Asylverfahren

In dieser Kategorie halten wir aktuelle Informationen und Arbeitshilfen rund um das Asylverfahren bereit. Diese reichen von der Antragstellung bis zur endgültigen Entscheidung im Erst- und Folgeverfahren und umfassen auch Widerrufs- und Rücknahmeverfahren, in denen das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) prüft, ob ein bereits gewährter Schutzstatus erhalten bleibt.

Für die Dauer des Asylverfahrens wird Flüchtlingen in aller Regel eine Aufenthaltsgestattung erteilt. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Rechten und Pflichten, die mit diesem Status verbunden sind. Aktuelle Asylstatistiken finden Sie hier.


Anbei finden Sie ein Memorandum für faire und sorgfältige Asylverfahren in Deutschland, welches unter anderem von Amnesty International, der AWO, der Caritas, PRO ASYL und weiteren herausgegeben wurde. Das Memorandum bietet Standards zur Gewährleistung der asylrechtlichen Verfahrensgarantien. Das…

Weiterlesen

Asylerstverfahren Das Asylverfahren in NRW im Überblick

Der Flüchtlingsrat NRW e.V. hat ein Schaubild zum Asylverfahren in NRW erstellt.
Von der Ankunft in Deutschland bis zur Entscheidung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge – auf nur einer Seite werden die komplexen Verfahrensschritte, die zuständigen Behörden und die Unterbringungssituation…

Weiterlesen

Anbei finden Sie einen Erlass des MIK vom 11. Mai 2017, bezüglich der Bescheidzustellung in den Unterbringungseinrichtungen des Landes.
Außerdem finden Sie hier eine kurze Übersicht über die Wege des Bescheides sowie die Übergabe der Bescheide für unterschiedliche Gruppen von Asylsuchenden.

Weiterlesen

Urteil des VG Osnabrück vom 14. Oktober 2015.
Die Pressemitteilung des VG Osnabrück hierzu: Untätigkeitsklage eines somalischen Asylbewerbers teilweise erfolgreich.
Das Verwaltungsgericht Osnabrück hat heute der Klage eines somalischen Asylbewerbers teilweise stattgegeben und das Bundesamt für…

Weiterlesen

Anbei die Richtlinie 2013/32/EU des europäischen Parlaments und des Rates vom 26. Juni 2013 zu gemeinsamen Verfahren für die Zuerkennung und Aberkennung des internationalen Schutzes (Neufassung), die am 20. Juli 2015 unmittelbar in Kraft tritt.

Weiterlesen

Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Mit dem Ehrenamtspreis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Forum Landesunterbringung


Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchte einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

Keine Propaganda auf Kosten von Flüchtlingen! Argumentationshilfen gegen Vorurteile

Der Flüchtlingsrat NRW e.V. stellt Argumentationshilfen zur Entkräftung von Vorurteilen bereit. Neben dem Flyer "Flüchtlinge sind an allem schuld!" (Stand März 2021) haben wir zusätzlich eine ausführlichere Argumentationshilfe zur Entkräftung von Vorurteilen (Stand März 2021) erstellt.

Die Argumentationshilfen finden Sie hier.

Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ veröffentlicht (Stand Januar 2020).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand Juni 2021, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook, twitter und instagram
oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed
 

Gefördert u.a. durch: