Themen A-Z

In diesem Bereich stellen wir Ihnen Informationen zu unseren Schwerpunktthemen Aufnahme und Unterbringung in Landesunterkünften sowie Unterbringung und Wohnen in Kommunen zur Verfügung. Zudem informieren wir Sie über das Projekt Infopool LSBTIQ und halten Hinweise zum Coronavirus für Sie bereit.

In den Kategorien unter Themen A-Z finden Sie Arbeitshilfen, Medienberichte, Rechtsprechung sowie umfassende Hintergrundinformationen zu verschiedenen Themenkategorien von A wie Abschiebung und Ausreise bis Z wie Zahlen und Fakten. 


In einem Artikel vom 29.08.2023 berichtet queer.de, dass in Uganda ein 20-Jähriger wegen „schwerer Homosexualität“ angeklagt worden sei. Ihm könne nach dem derzeitigen Anti-LSBTIQ*-Gesetz des Landes die Todesstrafe drohen. Laut Anklageschrift, welche die Nachrichtenagentur AFP habe einsehen können,…

Weiterlesen

LSBTIQ, Wissenswertes Reisepässe für Nichtbinäre in Kolumbien möglich

In einem Artikel vom 25.08.2023 berichtet queer.de, dass Medienberichten zufolge ein kolumbianisches Gericht im März 2022 geurteilt habe, dass Kolumbianerinnen die Möglichkeit haben müssen, ihr Geschlecht als nichtbinär zu registrieren und entsprechende Ausweise ausgestellt zu bekommen. Im Jahr 2022…

Weiterlesen

Aktuell, EU-Flüchtlingspolitik Bund stoppt Aufnahme von Migranten aus Italien

Tagesschau 13.09.2023
Streit mit Regierung in Rom
Italien weigert sich, nach Deutschland geflüchtete Migranten zurückzunehmen. Dabei wäre das Land nach den Dublin-Regeln dazu verpflichtet. Die Bundesregierung setzt daher die freiwillige Übernahme von Flüchtlingen aus Italien aus. Die…

Weiterlesen

LSBTIQ, Wissenswertes Hoffnung für LSBTIQ*-Community in Brasilien

In einem Artikel vom 25.08.2023 berichtet schwulissimo, dass Brasilien bezüglich der Rechte von Homosexuellen einen Fortschritt mache. So hätten Richterinnen des Obersten Gerichtshofes jetzt homophobe Hassreden mit rassistisch-verbalen Angriffen gleichgesetzt. Damit könnten künftig auch homophobe…

Weiterlesen

In einem schwulissimo-Artikel vom 24.08.2023 und einem queer.de-Artikel vom 25.08.2023 wird über ein geplantes Gesetz zum Verbot von Homosexualität im Irak berichtet. Laut dem Gesetzentwurf könne auf homosexuelles Verhalten lebenslange Haft oder die Todesstrafe verhängt werden. Homosexualität werde…

Weiterlesen

LSBTIQ, Wissenswertes Angriff auf queere Bar in Beirut

In einem Artikel vom 24.08.2023 berichtet der Tagesspiegel, dass eine Gruppe von Männern am 23.08.2023 die Bar „Om Bar“ angegriffen habe, welche Teil der queeren Szene in der libanesischen Hauptstadt sei. Die Angreifer hätten die Tür blockiert, Gäste beleidigt und diese auch körperlich angegriffen.…

Weiterlesen

In einem Artikel vom 24.08.2023 berichtet mena.watch, dass in Jordanien immer mehr LSBTIQ*-Personen und -Gruppen ins Visier der jordanischen Geheimpolizei, der General Intelligence Directorate (GID), gekommen seien. Der Geheimpolizei werde seitens Menschenrechtsgruppen neben der Schließung von zwei…

Weiterlesen

Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Mit dem Ehrenamtspreis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Forum Landesunterbringung


Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchte einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

Keine Propaganda auf Kosten von Flüchtlingen! Argumentationshilfen gegen Vorurteile

Der Flüchtlingsrat NRW e.V. stellt einen Flyer sowie eine ausführliche Argumentationshilfe zur Entkräftung von Vorurteilen (Stand: Juli 2023) bereit.

Den Flyer und die Argumentationshilfe finden Sie hier.

Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ aktualisiert (Stand Dezember 2021).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand August 2023, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Flüchtlingsunterkünfte in NRW

Der Flüchtlingsrat NRW veröffentlichte seine Broschüre mit den Ergebnissen der Fragebogenerhebung aus dem Frühjahr 2021 zur Lebenssituation in den kommunalen Flüchtlingsunterkünften Nordrhein-Westfalens (Stand: März 2022).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Gefördert u.a. durch: