Aktuelle Termine

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Veranstaltungen wie Workshops, Vernetzungstreffen oder Vorträge, die das Themenspektrum LSBTIQ und Migration betreffen.

Hinweise zu diesen oder weiteren Terminevorschlägen nehmen wir gerne unter projektlsbtiqfrnrw.de entgegen.


In der Petition „Zeitenwende für Geflüchtete – Mehr Verantwortung wagen“ vom 20.06.2022 fordern die Queere Nothilfe Ukraine, Pro Asyl, Seebrücke, Flüchtlingsrat Niedersachsen und die Deutsche Aidshilfe von Bundesinnenministerin Nancy Faeser eine grundlegende Reform des Asyl- und Aufenthaltsrechts.

Weiterlesen

Am 28.06.2022 von 15 -17 Uhr findet eine Schulung der Queer Refugees Deutschland zum Thema „Trauma und LSBTIQ-Flüchtlinge“ online über Zoom statt. Anmeldungen sind bis zum 27.06.2022 um 18 Uhr möglich unter: queer-refugees@lsvd.de
Weitere Informationen zur Schulung können Sie hier nachlesen.

Weiterlesen

Das Team von Queer Refugees Deutschland lädt am 30.06.2022 von 9-15:30 Uhr zu einem digitalen Kompetenznetzwerktreffen zur Situation von LSBTIQ-Flüchtlingen ein.
Nach einer Podiumsdiskussion zur bedarfsgerechten Unterbringung von LSBTIQ-Flüchtlingen werden verschiedene Vorträge und Workshops zur…

Weiterlesen

Am 17. Mai ist der Internationale Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie (IDAHOTB). In diesem Jahr richtete sich der UN-Flüchtlingshochkommissar Filippo Grandi zu diesem Anlass am 17.05.2022 in einer Botschaft an die Öffentlichkeit und rief dazu auf, Menschen zu würdigen, die sich aufgrund…

Weiterlesen

LSBTIQ, aktuelle Termine, Wissenswertes Anlaufstellen in NRW für queere Flüchtlinge aus der Ukraine und Russland

Das Queere Netzwerk NRW hat Anlaufstellen und Angebote in NRW für queere Flüchtlinge aus der Ukraine und Russland zusammengetragen, bei denen entsprechende Sprachkenntnisse vorhanden sind. Die Informationen sind für die bessere Zugänglichkeit ins Englische, Ukrainische und Russische übersetzt:

Weiterlesen

Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Mit dem Ehrenamtspreis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Forum Landesunterbringung


Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchte einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

Keine Propaganda auf Kosten von Flüchtlingen! Argumentationshilfen gegen Vorurteile

Der Flüchtlingsrat NRW e.V. stellt Argumentationshilfen zur Entkräftung von Vorurteilen bereit. Neben dem Flyer "Flüchtlinge sind an allem schuld!" (Stand Juli 2021) haben wir zusätzlich eine ausführlichere Argumentationshilfe zur Entkräftung von Vorurteilen (Stand März 2022) erstellt.

Die Argumentationshilfen finden Sie hier.

Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ aktualisiert (Stand Dezember 2021).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand Februar 2022, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Flüchtlingsunterkünfte in NRW

Der Flüchtlingsrat NRW veröffentlichte seine Broschüre mit den Ergebnissen der Fragebogenerhebung aus dem Frühjahr 2021 zur Lebenssituation in den kommunalen Flüchtlingsunterkünften Nordrhein-Westfalens (Stand: März 2022).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Gefördert u.a. durch: