Materialien

Die Kategorie Materialien ist in drei Bereiche unterteilt.
In der Rubrik Wissenswertes bieten wir Hintergrundinformationen und Neuigkeiten zu den Herkunftsländern von LSBTIQ-Flüchtlingen sowie ihrer Lebenssituation in Deutschland.

Personen, die mit geflüchteten LSBTIQ arbeiten, finden in der Rubrik Arbeitshilfen eine Sammlung nützlicher Handreichungen und Handlungsleitfäden zur Unterstützung ihrer Arbeit, aber auch Materialien, welche LSBTIQ-Flüchtlingen zur Verfügung gestellt werden können, um ihnen das Zurechtfinden in Deutschland zu erleichtern.

Zusätzlich informiert der Flüchtlingsrat NRW in der Rubrik Rechtliches über aktuelle Gerichtsentscheidungen und rechtliche Änderungen/Neuerungen, die speziell für diese Zielgruppe relevant sind.

 


LSBTIQ, Wissenswertes Aktion in Algerien gegen LSBTIQ-Farben gestartet

In den Briefing Notes vom 09.01.2023 berichtet das BAMF u.a. über eine Aktion, mit der in Algerien gegen LSBTIQ-Farben vorgegangen worden sei. Laut verschiedenen Medienberichten habe die Aktion des Handelsministeriums, der neun Regionaldirektionen und der 58 Wilayas (Bezirke) des Landes vom 03.01.…

Weiterlesen

LSBTIQ, Wissenswertes Die Situation von LSBTIQ in Russland

Das RedaktionsNetzwerk Deutschland veröffentlichte am 02.12.2022 einen Artikel über die Situation von LSBTIQ in Russland. Queeres Leben finde durch die neue Gesetzesverschärfung im Dezember 2022 kaum noch in der Öffentlichkeit statt. Seit Kriegsbeginn in der Ukraine im Februar 2022 nutze Kremlchef…

Weiterlesen

In einem Artikel vom 31.01.2023 berichtet die BBC, dass ägyptische Sittenwächter Dating-Apps nutzen würden, um homosexuelle Männer zu enttarnen und festzunehmen. Es gebe mehrere der BBC vorliegende Protokolle von Polizeistationen, nach denen die Beamten versuchten, schwule Männer per App, meist über…

Weiterlesen

In einem Artikel vom 31.01.2023 berichtet die Deutsche Welle (DW), dass das ugandische Parlament die angeblich an Schulen stattfindende „Vereitelung homosexueller Aktivitäten“ untersuche. Jüngsten Medienberichten zufolge sei ein Lehrer an einen anderen Ort versetzt worden, weil er in der Schule…

Weiterlesen

LSBTIQ, Wissenswertes Rechtliche Situation von LSBTIQ in Saudi-Arabien

Der am 30.01.2023 veröffentlichte Entscheiderbrief (Informationsschnelldienst des BAMF) enthält einen Artikel über die rechtliche Situation von LSBTIQ in Saudi-Arabien.
Die Rechtsprechung in Saudi-Arabien basiere vor allem auf den religiösen Grundsätzen der Scharia. Demnach seien Homosexualität,…

Weiterlesen

In einer Pressemitteilung vom 31.01.2023 gab das BMI den Start eines Förderprogramms für die Umsetzung einer flächendeckenden behördenunabhängigen Asylverfahrensberatung (AVB) bekannt. Die AVB solle von Wohlfahrtsverbänden und weiteren zivilgesellschaftlichen Akteurinnen umgesetzt werden. Mindestens…

Weiterlesen

Am 29.01.2023 veröffentlichte katholisch.de einen Artikel über Gegenreaktionen im Südsudan gegen eine kürzlich getätigte Äußerung von Papst Franziskus, mit welcher er die Kriminalisierung von Homosexualität als "weder gut noch gerecht“ bewertet habe. Der südsudanesische Informationsminister Michael…

Weiterlesen

Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Mit dem Ehrenamtspreis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Forum Landesunterbringung


Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchte einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

Keine Propaganda auf Kosten von Flüchtlingen! Argumentationshilfen gegen Vorurteile

Der Flüchtlingsrat NRW e.V. stellt einen Flyer sowie eine ausführliche Argumentationshilfe zur Entkräftung von Vorurteilen (Stand: Dezember 2022) bereit.

Den Flyer und die Argumentationshilfe finden Sie hier.

Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ aktualisiert (Stand Dezember 2021).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand Januar 2023, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Flüchtlingsunterkünfte in NRW

Der Flüchtlingsrat NRW veröffentlichte seine Broschüre mit den Ergebnissen der Fragebogenerhebung aus dem Frühjahr 2021 zur Lebenssituation in den kommunalen Flüchtlingsunterkünften Nordrhein-Westfalens (Stand: März 2022).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Gefördert u.a. durch: