Aufenthalt

Rechtsprechung Botschaftsvorführung , Sammelanhörung Auskunftsverweigerung nicht strafbar nach §95 Abs.1 Nr.5 AufenthG

OLG Celle, 14.02.2007: In seinem Urteil vom 14. Februar 2007 stellt das Oberlandesgericht Celle fest, dass eine Auskunftsverweigerung gegenüber ausländischen Vertretungen nicht strafbar nach § 95 Abs. 1 Nr. 5 ist (Az.: 21 Ss 84/06). Der § 95 Abs. 1 Nr. 5 stelle zwar unterlassene oder unrichtige…

Weiterlesen

Rechtsprechung Botschaftsvorführung , Sammelanhörung Botschaftsanhörung Kamerun rechtmäßig

OVG NRW, 28.11.2006: In seinem Beschluss vom 28. November 2006 (Az.: 19 B 1789/06) stellt das Oberverwaltungsgericht Münster fest, dass der Antragsteller verpflichtet ist, persönlich zu einer Vorführung in der ZAB L. zur Identifikation durch Vertreter oder einer Delegation des Staates Kamerun zu…

Weiterlesen

Rechtsprechung Botschaftsvorführung , Sammelanhörung Sammelvorführung Vietnam rechtmäßig

OVG Berlin-Brandenburg, 23.08.2006: In seinem Beschluss vom 23. August 2006 (Az: OVG 8 S 63.06) hält das OVG Berlin-Brandenburg die Anhörung vor einer vietnamesischen Delegation für rechtmäßig. Mit diesem Beschluss hebt das OVG einen gegenteiligen Beschluss des VG Berlin (vom 11.06.2006, Az.: VG 15…

Weiterlesen

Rechtsprechung Ashkali , Integration , Aufenthaltsrecht Keine aufschiebende Wirkung aufgrund faktischer Integration

VGH Hessen, 15.02.2006: Der Hessische Verwaltungsgerichtshof entscheidet in seinem Beschluss vom 15. Februar 2006 gegen das Recht auf Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis aus humanitären Gründen für eine Ashkali-Familie aus dem Kosovo (Az. 7 TG 106/06). Die Familie sei nicht durch Art. 8 EMRK…

Weiterlesen

Erlasse Beschaffung irakischer Urkunden , IM NRW , Staatsangehörigkeit Beschaffung irakischer Urkunden

IM NRW, 13.11.2009: In seinem Erlass zu Staatsangehörigkeitsangelegenheiten zitiert das IM NRW zur Beschaffung irakischer Urkunden die deutsche Botschaft Bagdad: „ID-Karten können, neben den meisten anderen Personenstandurkunden (wie z.B. Geburtsurkunden, Registerauszüge – nicht jedoch…

Weiterlesen

Erlasse Nigeria , Passverlängerung , BMI Passverlängerung Nigeria

BMI, 16.07.2008: Das BMI teilt in einem Schreiben vom 16. Juil 2008 mit, dass manuelle Verlängerungen von Reisepässen der Bundesrepublik Nigeria nicht anerkannt werden sollen.Die Bundesrepublik Nigeria verlängere die Gültigkeit nigerianischer Reisepässe um bis zu 5 Jahre mit einem einfachen…

Weiterlesen

Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Mit dem Ehrenamtspreis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Forum Landesunterbringung


Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchten einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

Keine Propaganda auf Kosten von Flüchtlingen! Argumentationshilfen gegen Vorurteile

Der Flüchtlingsrat NRW e.V. stellt Argumentationshilfen zur Entkräftung von Vorurteilen bereit. Neben dem Flyer "Flüchtlinge sind an allem schuld!" (Stand Dezember 2019) haben wir zusätzlich eine ausführlichere Argumentationshilfe zur Entkräftung von Vorurteilen (Stand Juli 2020) erstellt.

Die Argumentationshilfen finden Sie hier.

Neue Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ veröffentlicht (Stand Januar 2020).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand April 2020, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook und twitter
oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed
 

Gefördert u.a. durch: