In eigener Sache

Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen, Aktionen und Veranstaltungen, unseren Newsletter über die wichtigsten flüchtlingspolitischen Neuigkeiten, und unser Schnellinfo.

Unsere Ansprechpartnerin für die Medien ist Geschäftsführerin Birgit Naujoks:
Telefon: 0234 - 587315 77
E-Mail: info@frnrw.de

Darüber hinaus stellen wir Ihnen eine Auswahl an Berichten und Interviews zusammen, in denen der FRNRW zu Wort kommt.


Presseerklärungen des FRNRW „Syrienkonferenz für den Frieden“ tagt in Bochum

Pressemitteilung des Flüchtlingsrat NRW e.V. vom 1. November 2014:
Hilfe für syrische Flüchtlinge verstärken - „Syrienkonferenz für den Frieden“  tagt in Bochum.
Die vom Flüchtlingsrat NRW, der Medizinischen Flüchtlingshilfe Bochum und der Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW in Kooperation…

Weiterlesen

Presseerklärungen des FRNRW Nachhaltige Konzepte statt Notlösungen

Pressemitteilung des FR NRW vom 1. Oktober 2014:
Flüchtlingsrat NRW ist fassungslos über Misshandlungsfälle. Sofortmaßnahmen des Landes zur Unterbringung von Flüchtlingen sind  unzureichend.
Der Flüchtlingsrat NRW ist erschüttert über die Misshandlungen von Flüchtlingen in nordrhein-westfälischen…

Weiterlesen

Presseerklärungen des FRNRW Nie war Flüchtlingsschutz so wichtig wie jetzt!

Pressemitteilung des Flüchtlingsrats NRW vom 26. September 2014:
Der Flüchtlingsrat NRW e.V. fordert anlässlich des Tages des Flüchtlings 2014 mehr Solidarität mit Asylsuchenden.
Die weltpolitische Lage spitzt sich zu. Aus Ländern wie Syrien, Irak, Ukraine und Eritrea flüchten immer mehr…

Weiterlesen

Presseerklärungen des FRNRW Flüchtlingsunterkunft neben Schießstand untragbar!

Pressemitteilung des FR NRW vom 25. August 2014:Flüchtlingsrat NRW e.V. appelliert an den Stadtrat in Datteln den Standort der  Flüchtlingsunterkunft an der Markfelder Straße endgültig aufzugeben.
Am 27. August wird sich der Rat der Stadt Datteln erneut mit dem geplanten Neubau einer…

Weiterlesen

Pressemitteilung 08/2014 des FR NRW vom 21. Juli 2014: Flüchtlingsrat fordert ein Umdenken und Alternativen zur Abschiebungshaft.
Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes vom 17.07.2014 stellt die gemeinsame Unterbringung von Strafgefangenen und Abschiebungshäftlingen in einer Haftanstalt…

Weiterlesen

Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Mit dem Ehrenamtspreis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Forum Landesunterbringung


Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchten einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

Keine Propaganda auf Kosten von Flüchtlingen! Argumentationshilfen gegen Vorurteile

Der Flüchtlingsrat NRW e.V. stellt Argumentationshilfen zur Entkräftung von Vorurteilen bereit. Neben dem Flyer "Flüchtlinge sind an allem schuld!" (Stand Dezember 2019) haben wir zusätzlich eine ausführlichere Argumentationshilfe zur Entkräftung von Vorurteilen (Stand Juli 2020) erstellt.

Die Argumentationshilfen finden Sie hier.

Neue Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ veröffentlicht (Stand Januar 2020).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand April 2020, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook und twitter
oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed
 

Gefördert u.a. durch: