| Aktuell, Schnellinfo Schnellinfo 05/2021

Themen des Schnellinfo 05/2021 vom 20.07.2021:

In eigener Sache

  • Einladung zur nächsten Mitgliederver-sammlung
  • Online-Veranstaltungen des Flüchtlingsrats NRW im August 2021

Aus aktuellem Anlass

  • Schutz afghanischer Ortskräfte nach Truppenabzug
  • Rückschläge bei der Bekämpfung von Hunger
  • Bundespolizeigesetz gescheitert

Europa

  • Lybische Küstenwache schießt auf Flüchtlingsboot
  • Ocean Viking rettet mehr als 570 Flüchtlinge
  • Großbritannien plant Asyl-Reform

Deutschland

  • Asylverfahren in AnkERzentren und funktionsgleichen Einrichtungen dauern länger
  • 40. Sammelabschiebung nach Afghanistan
  • Kritische Bilanz zum Familiennachzug

Nordrhein-Westfalen

  • Hauptverfahren im Burbach-Prozess abgeschlossen

Rechtsprechung und Erlasse

  • EuGH: Mindestabwesenheit keine Freizügigkeitsvoraussetzung
  • EGMR: Staaten dürfen Familiennachzug zu subsidiär Schutzberechtigten für zwei Jahre aussetzen
  • BVerfG: Leistungskürzungen nach alt § 1a AsylbLG sind Verfassungskonform
  • Aktuelle Urteile des BSG zum AsylbLG
  • LSG NRW: Anspruch auf SGB-XII-Leistungen auch ohne Wohnsitzanmeldung
  • Schleswig-Holstein: Verlängerung der Aufnahme von Angehörigen aus Syrien

Zahlen und Statistik

  • Asylanträge in der EU auf niedrigstem Stand seit 2013

Materialien

  • Basisinformationen zum Asylverfahren aktualisiert
  • Schutzbrief gegen weibliche Genitalverstümmelung in verschiedenen Sprachen erhältlich
  • Schattenbericht zur Istanbul-Konvention
  • Studie: Negative Berichterstattung über Flüchtlinge
Zurück zur Startseite

Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Mit dem Ehrenamtspreis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Forum Landesunterbringung


Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchte einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

Keine Propaganda auf Kosten von Flüchtlingen! Argumentationshilfen gegen Vorurteile

Der Flüchtlingsrat NRW e.V. stellt Argumentationshilfen zur Entkräftung von Vorurteilen bereit. Neben dem Flyer "Flüchtlinge sind an allem schuld!" (Stand März 2021) haben wir zusätzlich eine ausführlichere Argumentationshilfe zur Entkräftung von Vorurteilen (Stand März 2021) erstellt.

Die Argumentationshilfen finden Sie hier.

Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ veröffentlicht (Stand Januar 2020).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand Juni 2021, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook, twitter und instagram
oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed
 

Gefördert u.a. durch: