| Aktuell, Newsletter Newsletter Oktober 2020

Liebe Leserinnen und Leser!

Ehrenamtliche Flüchtlingssolidaritätsarbeit ist angesichts des teilweise sehr negativen gesellschaftlichen Klimas und der durch die Gesetzesverschärfungen im Asylrecht immer schwieriger werdenden Bedingungen für Flüchtlinge enorm wichtig. Ehrenamtlerinnen treten insbesondere auf kommunaler Ebene für Verbesserungen der Situation von Flüchtlingen ein, aber auch auf der Landesebene ist ihre Arbeit von existentieller Bedeutung und der Grundstein für die Teilhabe schutzsuchender Menschen in NRW. Initiativen und Einzelpersonen unterstützen Flüchtlinge während der Wohnungssuche, bei der Beschaffung von Praktikums- und Arbeitsplätzen und der medizinischen Versorgung. Um dieses ehrenamtliche Engagement von Initiativen und Einzelpersonen in NRW zu ehren und diese in ihrer Arbeit zu stärken, vergibt der Flüchtlingsrat NRW mittlerweile schon zum dritten Mal seinen Ehrenamtspreis. Die Verleihung des Ehrenamtspreises 2020 wird am 21.11.2020 voraussichtlich in der Zeche Carl in Essen (Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen) stattfinden. Seit dem 02.10.2020 stellen wir die für den Ehrenamtspreis 2020 nominierten Initiativen und Einzelbewerberinnen auf Facebook vor.

[Weiterlesen]

 

 

Zurück zur Startseite

Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Mit dem Ehrenamtspreis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Forum Landesunterbringung


Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchten einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

Keine Propaganda auf Kosten von Flüchtlingen! Argumentationshilfen gegen Vorurteile

Der Flüchtlingsrat NRW e.V. stellt Argumentationshilfen zur Entkräftung von Vorurteilen bereit. Neben dem Flyer "Flüchtlinge sind an allem schuld!" (Stand Dezember 2019) haben wir zusätzlich eine ausführlichere Argumentationshilfe zur Entkräftung von Vorurteilen (Stand Juli 2020) erstellt.

Die Argumentationshilfen finden Sie hier.

Neue Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ veröffentlicht (Stand Januar 2020).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand April 2020, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook und twitter
oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed
 

Gefördert u.a. durch: