| Sozialleistungen Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen: erweitertes Themenfeld "Flucht & Behinderung" jetzt verfügbar

Mehrsprachige, zielgruppengerecht aufbereitete Gesundheitsinformationen können für Menschen mit Migrationshintergrund den Zugang zum deutschen Gesundheitssystem erleichtern und gesundheitliche Chancengleichheit fördern. Die Zusammenschau mehrsprachiger Gesundheitsinformationen, die das Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG.NRW) auf seinen Seiten bereithält, wurde daher um das Themenfeld Flucht & Behinderung erweitert.

Die Materialien sind für behinderte Menschen mit Migrationshintergrund sowie Fachkräfte gedacht, die an der Schnittstelle von Behinderten-, Flüchtlingshilfe und Gesundheitswesen arbeiten. Sie behandeln Themen wie Beratungsangebote, Selbsthilfe, Kinder und Jugendliche mit Behinderungen sowie in diesem Themenbereich zentrale Fragen wie die Beantragung von Schwerbehindertenausweisen, Krankenversicherung und Rehabilitation.

 

 

 

 

Zurück zu "Sozialleistungen"

Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Mit dem Ehrenamtspreis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Nein zur Bezahlkarte: Ratsbeschlüsse aus nordrhein-westfälischen Kommunen

In dieser regelmäßig aktualisierten Übersicht dokumentiert der Flüchtlingsrat NRW, welche Kommunen sich bisher gegen die Einführung einer Bezahlkarte für Schutzsuchende entschieden haben.

Die Übersicht finden Sie hier.

Keine Propaganda auf Kosten von Flüchtlingen! Argumentationshilfen gegen Vorurteile

Der Flüchtlingsrat NRW e.V. stellt einen Flyer sowie eine ausführliche Argumentationshilfe zur Entkräftung von Vorurteilen (Stand: November 2023) bereit.

Den Flyer und die Argumentationshilfe finden Sie hier.

Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ aktualisiert (Stand Dezember 2021).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand März 2024, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Forum Landesunterbringung

Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchte einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

 

Gefördert u.a. durch: