International Schutzberechtigte


International Schutzberechtigte EGMR-Urteil: Sammelabschiebung nach Griechenland war legal

Die Beschwerdeführer, afghanischer, irakischer und syrischer Staatsangehörigkeit, verließen überquerten im März 2016 die Grenze von Griechenland und betraten mazedonisches Hoheitsgebiet, indem sie sich großen Gruppen von Flüchtlingen anschlossen. Kurz darauf wurden sie von Soldaten abgefangen, die…

Weiterlesen

Aktuell, Gemeinsames europäisches Asylsystem, International Schutzberechtigte EuGH-Urteil: Wahrung des Familienbandes

In einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom 22. Februar 2022 (Az.: C‑483/20) erklärt dieses, dass ein EU-Mitgliedsstaat einen Antrag auf internationalen Schutz als unzulässig erklären kann, wenn der antragstellenden Person bereits von einem anderen Mitgliedstaat die Flüchtlingseigenschaft…

Weiterlesen

Das niedersächsische Oberverwaltungsgericht hat am 07.12.2021 entschieden, dass al­lein­ste­hen­de, nicht vul­ne­r­a­ble Per­so­nen, die in Bul­ga­ri­en in­ter­na­tio­na­len be­zie­hungs­wei­se sub­si­diä­ren Schutz er­hal­ten haben, dort­hin rück­über­stellt wer­den dürfen (Az.: 10 LB 278/20).

Weiterlesen

Gemeinsames europäisches Asylsystem, International Schutzberechtigte EuGH-Urteil: Anforderungen an Folgeantrag zum internationalen Schutz

Der Europäische Gerichtshof urteilte am 09. September 2021 anlässlich eines österreichischen Falles über die Auslegung von Art. 40 der Richtlinie 2013/32/EU zum gemeinsamen Verfahren für die Zuerkennung und Aberkennung des internationalen Schutzes (C-18/20):

1.      Art. 40 Abs. 2 und 3 der…

Weiterlesen

International Schutzberechtigte Wegweisendes EuGH-Urteil zu subsidiärem Schutz

Anbei finden Sie ein EuGH-Urteil vom 10.06.2021 bezüglich der Voraussetzungen zur Gewährung subsidiären Schutzes. Das Gericht urteilte, dass bei der Frage nach der Zuerkennung von subsidiärem Schutz nicht allein die Zahl der zivilen Opfer im Verhältnis zur Bevölkerung ausschlaggebend sind, sondern…

Weiterlesen

Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Mit dem Ehrenamtspreis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Forum Landesunterbringung


Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchte einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

Keine Propaganda auf Kosten von Flüchtlingen! Argumentationshilfen gegen Vorurteile

Der Flüchtlingsrat NRW e.V. stellt einen Flyer sowie eine ausführliche Argumentationshilfe zur Entkräftung von Vorurteilen (Stand: Dezember 2022) bereit.

Den Flyer und die Argumentationshilfe finden Sie hier.

Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ aktualisiert (Stand Dezember 2021).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand Januar 2023, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Flüchtlingsunterkünfte in NRW

Der Flüchtlingsrat NRW veröffentlichte seine Broschüre mit den Ergebnissen der Fragebogenerhebung aus dem Frühjahr 2021 zur Lebenssituation in den kommunalen Flüchtlingsunterkünften Nordrhein-Westfalens (Stand: März 2022).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Gefördert u.a. durch: