Presseerklärungen des Flüchtlingsrat NRW

Hier finden Sie alle Meldungen, Pressemitteilungen und Stellungnahmen des Flüchtlingsrats NRW.

Unsere Ansprechpartnerin für die Medien ist Geschäftsführerin Birgit Naujoks:
Telefon: 0234 - 587315 77
E-Mail:

Gerne vermittelt Ihnen die Geschäftsstelle auch Kontakt zum Vorstand des FRNRW.


Aktuell, Presseerklärungen des FRNRW Keine Abschiebungen in den Irak!

Bochum, 25.08.2023 Pressemitteilung 16/2023
Keine Abschiebungen in den Irak!
Der Flüchtlingsrat NRW kritisiert die jüngsten Abschiebungsbemühungen aufs Schärfste und verlangt von der Landesregierung Antworten.
Derzeit häufen sich aus Nordrhein-Westfalen – wie auch aus anderen Bundesländern –…

Weiterlesen

Aktuell, Presseerklärungen des FRNRW Flüchtlingsrat NRW fordert gleiche Bildungschancen für alle!

Bochum, 04.08.2023 Pressemitteilung 15/2023
Flüchtlingsrat NRW fordert gleiche Bildungschancen für alle!
Am kommenden Montag, den 07.08.2023, beginnt für Kinder und Jugendliche in Nordrhein-Westfalen das neue Schuljahr – eigentlich. Denn nicht allen steht der Zugang zu Bildung gleichermaßen offen:…

Weiterlesen

Aktuell, Presseerklärungen des FRNRW Kirchenasyl respektieren, Schutzräume bewahren!

Bochum, 14.07.2023 Pressemitteilung 14/2023
Kirchenasyl respektieren, Schutzräume bewahren!
Flüchtlingsrat NRW fordert vom Land aktives Bekenntnis und klare Erlasslage
Nach einem Abschiebungsversuch am 10.07.2023 aus dem Kirchenasyl in der Evangelischen Kirchengemeinde Lobberich/Hinsbeck (Stadt…

Weiterlesen

Aktuell, Presseerklärungen des FRNRW Endlich umfassende Gesundheitsversorgung für alle!

Bochum, 03.07.2023 Pressemitteilung 13/2023
Endlich umfassende Gesundheitsversorgung für alle!
Gemeinsam mit über 200 weiteren Organisationen fordert der Flüchtlingsrat NRW die Abschaffung des Asylbewerberleistungsgesetzes (AsylbLG), das vor 30 Jahren im Zuge des sog. Asylkompromisses als…

Weiterlesen

Aktuell, Presseerklärungen des FRNRW Zum Weltflüchtlingstag: Menschenwürdige Unterbringung jetzt!

Bochum, 19.06.2023 Pressemitteilung 12/2023
Zum Weltflüchtlingstag: Menschenwürdige Unterbringung jetzt!
Die Zahl der globalen Flüchtlinge ist auf einem unrühmlichen Rekordhoch – laut UNHCR (Stand: 13.06.2023) gab es im vergangenen Jahr über 108 Millionen Vertriebene weltweit. Seit mehr als einem…

Weiterlesen

Bochum, 25.05.2023 Pressemitteilung 11/2023
30 Jahre nach der Umsetzung des Asylkompromisses: Zeit für einen radikalen Kurswechsel und die Abschaffung des Asylbewerberleistungsgesetzes
Angesichts steigender Zahlen von Schutzsuchenden aus dem ehemaligen Jugoslawien einigten sich CDU/CSU, SPD und…

Weiterlesen

Aktuell, Presseerklärungen des FRNRW Nach dem Flüchtlingsgipfel: NRW muss die Notbremse ziehen!

Bochum, 16.05.2023 Pressemitteilung 10/2023
Nach dem Flüchtlingsgipfel: NRW muss die Notbremse ziehen!
Der Flüchtlingsrat NRW fordert von der Landesregierung eine starke Gegenstimme zu den unsäglichen Vereinbarungen zwischen Bund und Ländern 
In der morgigen Sitzung des Integrationsausschusses…

Weiterlesen

Bochum, 15.05.2023 Pressemitteilung 09/2023
#Vergissmeinnicht – Flüchtlingsrat NRW, terre des hommes und PRO ASYL fordern von der Bundesregierung umgehende Verbesserungen beim Familiennachzug
Mit einer gemeinsamen Aktion erinnern die Menschen- und Kinderrechtsorganisationen die Bundesregierung an…

Weiterlesen

Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Mit dem Ehrenamtspreis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Nein zur Bezahlkarte: Ratsbeschlüsse aus nordrhein-westfälischen Kommunen

In dieser regelmäßig aktualisierten Übersicht dokumentiert der Flüchtlingsrat NRW, welche Kommunen sich bisher gegen die Einführung einer Bezahlkarte für Schutzsuchende entschieden haben.

Die Übersicht finden Sie hier.

Keine Propaganda auf Kosten von Flüchtlingen! Argumentationshilfen gegen Vorurteile

Der Flüchtlingsrat NRW e.V. stellt einen Flyer sowie eine ausführliche Argumentationshilfe zur Entkräftung von Vorurteilen (Stand: November 2023) bereit.

Den Flyer und die Argumentationshilfe finden Sie hier.

Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ aktualisiert (Stand Dezember 2021).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand März 2024, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Forum Landesunterbringung

Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchte einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

 

Gefördert u.a. durch: