| Schnellinfo Schnellinfo 12/2022

Themen des Schnellinfo 12/2022 vom 31.12.2022

In eigener Sache

  • Seite 3: Online-Veranstaltungen des Flüchtlingsrats NRW im Januar 2023
  • Seite 3: Einladung zur Mitgliederversammlung im Januar
  • Seite 3: Flüchtlingsrat NRW betont Bedeutung des Ehrenamts in der Flüchtlingshilfe
  • Seite 3: PM zum Tag der Menschenrechte
  • Seite 3: Interview zum Chancenaufenthaltsrecht
  • Seite 4: Flüchtlingsrat NRW fordert menschenwürdige Unterbringung Schutzsuchender
  • Seite 4: Argumentationshilfe gegen Vorurteile

Aus aktuellem Anlass

  • Seite 4: Chancen-Aufenthaltsrecht sowie Gesetz zur Beschleunigung von Asylverfahren beschlossen
  • Seite 4: Verlängerung der UkraineAufenthÜV

Europa

  • Seite 5: Frontex ernennt neuen Exekutivdirektor
  • Seite 5: Abstimmung über Instrumentalisierungsverordnung vertagt
  • Seite 5: Organisationen kritisieren Schengenbeitritt Kroatiens
  • Seite 6: Petition zur Beendigung der Frontex-Unterstützung
  • Seite 6: Seenotrettung auf dem Mittelmeer

Deutschland

  • Seite 6: Pro Asyl fordert Verbesserungen bei der Aufnahme gefährdeter Afghaninnen
  • Seite 7: Pro Asyl berichtet über Abschiebungen aus Deutschland
  • Seite 7: Schreiben des AA und des BMI zur Umsetzung der EuGH-Urteile zum Familiennachzug
  • Seite 7: IMK setzt Abschiebungen in den Iran aus
  • Seite 7: Keine grundlegenden Änderungen im BMI
  • Seite 7: Antwort auf die Kleine Anfrage zum OLAF Bericht zu Menschenrechtsverletzungen durch Frontex
  • Seite 8: Deutsch-indisches Migrationsabkommen

Nordrhein-Westfalen

  • Seite 8: Keine Informationen der Landesregierung zum Planungsstand des Ausreisegewahrsams Düsseldorf
  • Seite 8: Abgeschobene Familie aus Bangladesch kann zurück nach Deutschland
  • Seite 8: Stadt Dortmund plant Abschiebung eines Tadschiken
  • Seite 8: Anfragen nach Kirchenasyl in NRW besonders hoch

Rechtsprechung und Erlasse

  • Seite 9: EuGH: Sprachtests als Voraussetzung zur Familienzusammenführung für Ehegattinnen türkischer Arbeitnehmerinnen rechtswidrig

Zahlen und Statistik

  • Seite 9: Asylgeschäftsstatistik des BAMF für November 2022
  • Seite 9: Statistik zu Asylbewerberleistungen 2021

Materialien

  • Seite 10: Informationen zu AsylbLG-Leistungssätzen ab Januar 2023
  • Seite 10: Arbeitshilfe der GGUA zur Entscheidung des BVerfG zur AsylbLG-Regelbedarfsstufe in Gemeinschaftsunterkünften
  • Seite 10: Broschüre zur Familienzusammenführung in Deutschland im Rahmen der Dublin IIIVerordnung
  • Seite 10: Schulungsvideo zum Thema Familiennachzug
  • Seite 10: Überarbeitetes Informationsportal zu Basiswissen im Bereich Asyl
  • Seite 10: Leitfaden zur Verbesserung der LSBTIQAufnahmebedingungen in Europa
  • Seite 11: Factsheet zur Unterbringung von LSBTIQ-Flüchtlingen
  • Seite 11: Menschenrechtsbericht 2021/2022 des Deutschen Instituts für Menschenrechte
  • Seite 11: Rechtsstudie zur proaktiven Flüchtlingsaufnahme von Ländern und Kommunen
  • Seite 11: Research Note zur Situation Schutzsuchender nach Asylerhalt
  • Seite 11: Studie zu institutioneller Diskriminierung von EU-Bürgerinnen in deutschen Jobcentern
  • Seite 11: 5. MIDEM Jahresstudie: Europa und die Fluchtmigration aus der Ukraine
  • Seite 12: Studie zur Lebenssituation und Zukunftsplänen ukrainischer Flüchtlinge in Deutschland

Termine

Zurück zu "Newsletter + Schnellinfo"

Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Mit dem Ehrenamtspreis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Forum Landesunterbringung


Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchte einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

Keine Propaganda auf Kosten von Flüchtlingen! Argumentationshilfen gegen Vorurteile

Der Flüchtlingsrat NRW e.V. stellt einen Flyer sowie eine ausführliche Argumentationshilfe zur Entkräftung von Vorurteilen (Stand: Dezember 2022) bereit.

Den Flyer und die Argumentationshilfe finden Sie hier.

Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ aktualisiert (Stand Dezember 2021).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand Januar 2023, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Flüchtlingsunterkünfte in NRW

Der Flüchtlingsrat NRW veröffentlichte seine Broschüre mit den Ergebnissen der Fragebogenerhebung aus dem Frühjahr 2021 zur Lebenssituation in den kommunalen Flüchtlingsunterkünften Nordrhein-Westfalens (Stand: März 2022).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Gefördert u.a. durch: