| Der FRNRW in den Medien Schulbesuch geflüchteter Kinder: Flüchtlingsrat NRW bemängelt Modell der Willkommens-Klassen

Artikel in der Rheinischen Post vom 27.02.2023.

Gegenüber der Rheinischen Post kritisiert Birgit Naujoks, Geschäftsführerin des Flüchtlingsrats NRW, einige Missstände bei der Beschulung geflüchteter Kinder. Für die in Nordrhein-Westfalen weit verbreitete Praxis der „Erstförderung“ dieser Kinder in eigens eingerichteten Willkommens-Klassen gebe es zwar verständliche Gründe, jedoch entstünden dadurch häufig lediglich soziale Beziehungen untereinander statt zu deutschen Gleichaltrigen, was die Integration und das Erlernen der deutschen Sprache erschwere. Eine Aufnahme in die Regelklassen bei gleichzeitiger Deutschförderung erfordere zwar größeren Aufwand, habe aber viele Vorteile. Außerdem müsse sich die Verteilung von jungen Flüchtlingen auf die verschiedenen Schulformen stärker an den Bedürfnissen und Kompetenzen der Kinder orientieren statt am bloßen Vorhandensein von Plätzen in den Einsteigerklassen.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

Zurück zu "Der FRNRW in den Medien"

Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Mit dem Ehrenamtspreis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Forum Landesunterbringung


Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchte einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

Keine Propaganda auf Kosten von Flüchtlingen! Argumentationshilfen gegen Vorurteile

Der Flüchtlingsrat NRW e.V. stellt einen Flyer sowie eine ausführliche Argumentationshilfe zur Entkräftung von Vorurteilen (Stand: November 2023) bereit.

Den Flyer und die Argumentationshilfe finden Sie hier.

Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ aktualisiert (Stand Dezember 2021).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand November 2023, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Flüchtlingsunterkünfte in NRW

Der Flüchtlingsrat NRW veröffentlichte seine Broschüre mit den Ergebnissen der Fragebogenerhebung aus dem Frühjahr 2021 zur Lebenssituation in den kommunalen Flüchtlingsunterkünften Nordrhein-Westfalens (Stand: März 2022).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Gefördert u.a. durch: