| EhrenamtsNews Sonderausgabe der EhrenamtsNews

Liebe Ehrenamtliche, liebe Leserinnen und Leser,  

angesichts des derzeitigen gesellschaftspolitischen Stimmungswandels gegenüber Flüchtlingen und deren ehrenamtlichen UnterstützerInnen, ist es umso wichtiger, sich aktiv für die Belange und Rechte der schutzsuchenden Menschen in NRW einzusetzen. Deshalb haben wir uns dazu entschieden, diese kurze Sonderausgabe der EhrenamtsNews herauszugeben und euch Veranstaltungsvorschläge zu unterbreiten. Ein geeigneter Anlass, um sich einzusetzen, ist die Interkulturelle Woche (IKW), die 2018 bundesweit vom 23. bis zum 29. September unter dem Motto „Vielfalt verbindet“ stattfindet. Der Tag des Flüchtlings wird im Rahmen dieser Woche am Freitag, den 28. September, unter dem Motto „Rettet das Recht auf Asyl!“ gewürdigt. 

Falls auch ihr eine Veranstaltung im Rahmen der IKW 2018 organisieren möchtet, jedoch momentan wenig Kapazitäten für die Veranstaltungsplanung frei habt, kann mit Hilfe unserer Konzeptvorschläge mit relativ geringem Aufwand eine Veranstaltung auf die Beine gestellt werden. Natürlich können auch andere Veranstaltungen organisiert werden, unsere Konzepte verstehen sich als Anregungen.

Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre dieser Sonderausgabe der EhrenamtsNews und bei der Umsetzung eurer Veranstaltungen!

Zurück zu "EhrenamtsNews"

Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Mit dem Ehrenamtspreis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Forum Landesunterbringung


Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchten einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

Keine Propaganda auf Kosten von Flüchtlingen! Argumentationshilfen gegen Vorurteile

Der Flüchtlingsrat NRW e.V. stellt Argumentationshilfen zur Entkräftung von Vorurteilen bereit. Neben dem Flyer "Flüchtlinge sind an allem schuld!" (Stand Dezember 2019) haben wir zusätzlich eine ausführlichere Argumentationshilfe zur Entkräftung von Vorurteilen (Stand Juli 2020) erstellt.

Die Argumentationshilfen finden Sie hier.

Neue Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ veröffentlicht (Stand Januar 2020).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand September 2020, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook und twitter
oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed
 

Gefördert u.a. durch: