| Publikationen ''Wissensmobilisierung und Transfer in der Fluchtforschung''

Anbei finden Sie ein aktuelles Sammelband von Monika Gonser, Karin Zimmer, Nicola Mühlhäußer, Daniella Guns ''Wissensmobilisierung und Transfer in der Fluchtforschung - Kommunikation, Beratung und gemeinsames Handeln'':

Die Rolle, Verantwortung und Wirkungsweise der Wissenschaft für die Gesellschaft wurden in den vergangenen Jahren in vielen Zusammenhängen diskutiert, sei es beim Klimawandel oder in der aktuellen Corona-Krise. Die Zuwanderung von mehr als 800.000 Geflüchteten in den Jahren 2015 und 2016 entwickelte sich für die aufnehmenden Strukturen, Einrichtungen und Organisationen ebenfalls krisenhaft, da sie auf die Anforderung, zumindest einem Teil dieser Menschen eine dauerhafte Perspektive in unserer Gesellschaft zu bieten, nicht eingerichtet waren. Unter anderem dieser Sachverhalt führte dazu, dass die gegenseitige Wahrnehmung, der Austausch und das gemeinsame Agieren von Wissenschaft und Praxis im Themenbereich der Fluchtforschung in den folgenden Jahren besonders relevant wurden. Der vorliegende Band versucht exemplarisch darzustellen, in welcher Weise Wissenschaft und Praxis vor allem in den Jahren nach 2015 rund um das Thema Flucht und Geflüchtete ins Gespräch kamen, sich austauschten und zusammenwirkten. Wir hoffen damit sowohl einen Einblick in wissenschaftliche wie auch gesellschaftliche Entwicklungen in diesen Jahren gewähren zu können. Der Sammelband soll aber auch allgemeiner aufzeigen, in welcher Form und auf welche Art und Weise Wissen aus Wissenschaft und Praxis aufeinandertreffen sowie genutzt und weiterentwickelt werden kann – das heißt, wie Transfer zu leisten ist.

Die Publikation in voller Länge finden Sie hier.

 

Zurück zu "Publikationen"

Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Mit dem Ehrenamtspreis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Forum Landesunterbringung


Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchte einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

Keine Propaganda auf Kosten von Flüchtlingen! Argumentationshilfen gegen Vorurteile

Der Flüchtlingsrat NRW e.V. stellt Argumentationshilfen zur Entkräftung von Vorurteilen bereit. Neben dem Flyer "Flüchtlinge sind an allem schuld!" (Stand März 2021) haben wir zusätzlich eine ausführlichere Argumentationshilfe zur Entkräftung von Vorurteilen (Stand März 2021) erstellt.

Die Argumentationshilfen finden Sie hier.

Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ veröffentlicht (Stand Januar 2020).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand Februar 2021, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook, twitter und instagram
oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed
 

Gefördert u.a. durch: