Teilen:

Herzlich willkommen beim Flüchtlingsrat NRW e.V.!

Auf unserer Website stellen wir Ihnen den Flüchtlingsrat NRW e.V., laufende Projekte sowie aktuelle inhaltliche Schwerpunkte, an denen jeder Interessierte aktiv mitwirken kann, vor.

Sie haben Zugriff auf aktuelle Nachrichten aus der Flüchtlingspolitik. Wir stellen Ihnen Gesetze, Erlasse, wichtige Entscheidungen aus der Rechtsprechung sowie Arbeitshilfen für die Beratungspraxis zur Verfügung.

Auch unser regelmäßig erscheinender Rundbrief, das Schnellinfo, steht zum Abruf bereit. Wenn Sie für das Schnellinfo, den Newsletter oder den Materialversand in die Mailinglisten aufgenommen werden wollen, können Sie sich hier anmelden.

Wir machen auch aufmerksam auf Termine von Veranstaltungen in Nordrhein-Westfalen sowie auf aktuelle Kampagnen und Aktionen.





Aktuell, Publikationen Netzheft 2018 online!

Anbei finden Sie unser aktuelles Netzheft 2018!In unserem Netzheft 2018 haben wir Adressen der behördenunabhängigen Beratungsstellen und Initiativen für Flüchtlinge in Nordrhein-Westfalen zusammengestellt. Sie können die gedruckte Version des Netzheftes 2018 voraussichtlich ab Ende des Jahres in...

Weiterlesen


Anbei finden Sie eine Stellenausschreibung des Flüchtlingsrat Thüringen e.V. vom 16. November 2017: 

Der Flüchtlingsrat Thüringen beabsichtigt ab dem 15.1.2018 eine Stelle (m/w) mit 65 % Arbeitszeit in Erfurt zu besetzen. Die Stelle ist aufgrund von Projektförderung befristet bis zum 30.6.18 (bei...

Weiterlesen



Pressemitteilung von Pro Asyl vom 15. November 2017:PRO ASYL fordert: Familien gehören zusammen!Der Familiennachzug zu subsidiär Geschützten ist zentrales Thema bei den Sondierungsgesprächen zwischen CDU/CSU, FDP und Bündnis 90/Die Grünen. PRO ASYL fordert von den Sondierenden, die...

Weiterlesen


Aktuell, Schnellinfo Schnellinfo 09/2017

Wichtige Themen des Schnellinfo 09/2017 vom 15. November 2017:Ehrenamtskongress des FR NRW, Offener Brief zur langfristigen Unterbringung in Landesaufnahmeeinrichtungen, FR NRW kritisiert hohe Hürden für Ausbildungsduldung, Dublin IV: Innenausschuss des Europaparlaments beschließt Änderungen,...

Weiterlesen



Aktuell, Meldungen aus den Initiativen Jetzt Bewerben: Deutscher Integrationspreis 2018!

Der Deutsche Integrationspreis geht direkt in die zweite Runde! Bis zum 27.11. können sich Projekte bewerben, die gemeinsam mit Geflüchteten den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Deutschland stärken.Bewerbungen sind bis zum 27.11.2017 möglich.Weitere Informationen:...

Weiterlesen


Pressemitteilung von Ulla Jelpke, Die Linke, vom 2. November 2017:„Das Statistische Bundesamt berichtet heute über eine bis Ende 2016 verdoppelte Zahl Schutzsuchender in Deutschland. DIE LINKE fragt diese Zahlen regelmäßig von der Bundesregierung ab, zuletzt zum Stand Mitte 2017. Deshalb lässt sich...

Weiterlesen



Infopool LSBTI*: Schulungsangebot

Im Rahmen des Projektes "Infopool LSBTI*" bietet der Flüchtlingsrat NRW insbesondere Schulungen für Mitarbeitende in Landesaufnahmeeinrichtungen und kommunalen Gemeinschaftsunterkünften an.

Weitere Informationen zum Schulungsangebot finden Sie hier.

30 Jahre Flüchtlingsrat NRW - Jetzt erst recht!

Der Flüchtlingsrat NRW wurde am 14. Dezember 1986 im Rahmen einer Tagung der Ev. Akademie Mülheim gegründet, um, zunächst als offenes Bündnis aktiv, die Arbeit der relativ jungen örtlichen Asylarbeitskreise und Flüchtlingsräte  im  großen  Flächenland  Nordrhein-Westfalen zu bündeln und geschlossen an die Landespolitik heranzutreten.

[weiterlesen]

„Infopaket Flucht und Asyl“ - noch einige Exemplare verfügbar

Das Infopaket kann per Mail an (gegen Porto) bestellt werden, bis zu fünf Exemplare pro Bestellung sind derzeit noch möglich.
Weitere Informationen zum Infopaket finden Sie hier.


Handreichung zur Wohnsitzregelung

Informationen zur Wohnsitzregelung für anerkannte Flüchtlinge gemäß §12a AufenthG für Nordrhein-Westfalen – Stand 28.02.2017

[weiterlesen]

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand April 2017, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können und Extrabroschüre mit temporären Fördermöglichkeiten.
Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook und twitter


  Gefördert u.a. durch:

© Flüchtlingsrat NRW 2017