Teilen:

Meldungen aus den Initiativen

Hier stellen wir Ihnen Meldungen aus den nordrhein-westfälischen Flüchtlingsinitiativen, Flüchtlingsräten und Selbstorganisationen zur Verfügung. Wenn Sie Ihre Flüchtlingsinitiative an dieser Stelle gerne vorstellen oder über Ihre Aktivitäten berichten möchten, senden Sie bitte einen kleinen Infotext an .
Aufmerksam machen möchten wir hier auch auf die von uns gegründeten und unterstützten Initiativen, wie zum Beispiel dem Treff.Asyl oder dem Cafe lysA.


Meldungen aus den Initiativen Newsletter und Presseinfo: Fluchtpunkt Kürten

Die Initiative Fluchtpunkt Kürten verschickt monatlich einen Newsletter zu aktuellen Aktivitäten in der Initiativarbeit. Den Newsletter aus März 2017 finden Sie hier. Außerdem finden sich hier in einer Presseinfo kurzgefasste Informationen zum Fluchtpunkt Kürten und ausgewählte aktuelle Meldungen.

Weiterlesen


Meldungen aus den Initiativen, "Freiwillige Rückkehr" Diakonie kritisiert Prämien für freiwillige Ausreise

Beitrag der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe e.V. vom 31. Januar 2017:

Mit dem neuen Programm "Starthilfe Plus" will der Bund ab dem 1. Februar weitere Anreize für die freiwillige Rückkehr von Asylbewerbern schaffen. Insgesamt stehen rund 40 Millionen Euro für Bonuszahlungen zur Verfügung. Die...

Weiterlesen



Meldungen aus den Initiativen Newsletter: Willkommen in Sürth!

Die Initiative "Willkommen in Sürth!" hat vor wenigen Tagen ihren ersten Newsletter versendet.
Der Newsletter informiert über die lokalen Unterkünfte, sowie über die Angebote der Initiative.
Den vollständigen Newsletter finden Sie hier.

Weiterlesen


Meldungen aus den Initiativen Das Schauspielhaus Bochum bietet Praktikastellen an!

Das Schauspielhaus Bochum AöR ist eines der größten und angesehensten Theater in Deutschland. Praktika am Schauspielhaus Bochum ermöglichen es, den Theaterbetrieb oder Teile davon kennen zu lernen und bietet Einblick in vielfältige Arbeitsbereiche. Ein Praktikum bietet außerdem die Gelegenheit, mit...

Weiterlesen



Meldungen aus den Initiativen Ehrenamtliche Begleiter für Flüchtlingskinder gesucht

Pressemitteilung von derzeit vom 11. Mai 2016:
dreizeit-Schnupperangebot: Gemeinsam die Umgebung erkunden
Ehrenamtliche Begleiter für Flüchtlingskinder gesucht
Seit gut einem Jahr gibt es das Programm "dreizeit - miteinander entdecken, voneinander lernen", das nun auch in Bochum startet. Bei...

Weiterlesen


Meldungen aus den Initiativen Bundesfreiwilligendienst auch für Geflüchtete

Die Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners bieten unter anderem Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug an.
Hierfür werden auch Menschen mit Fluchtbezug gesucht, die sich sozial engagieren wollen.
Weitere Informationen, sowie Flyer zum herunterladen in deutsch und englisch finden Sie...

Weiterlesen



Meldungen aus den Initiativen Sonderzug Idomeni - Wendland

Presseerklärung von ZuFlucht Wendland vom 23. Mai 2016:
Es wird höchste Zeit, die aufs Abstellgleis geschobenen Flüchtlinge von Idomeni aus ihrer aussichtslosen Lage zu befreien.Noch immer sitzen in Griechenland mehrere 10.000 Menschen fest, ohne Fahrplan, von der Öffentlichkeit weitgehend...

Weiterlesen


Meldungen aus den Initiativen Positionspapier: Flüchtlingssozialarbeit

Anbei finden Sie das "Positionspapier: Soziale Arbeit mit Geflüchteten in Gemeinschaftsunterkünften – Professionelle Standards und sozialpolitische Basis" , welches "eine Grundlage für die professionelle Selbstverständigung in der Sozialen Arbeit mit geflüchteten Menschen bieten [soll], aber auch in...

Weiterlesen



SCHULE FÜR ALLE

Das Recht auf Bildung kennt keine Ausnahme

30 Jahre Flüchtlingsrat NRW - Jetzt erst recht!

Der Flüchtlingsrat NRW wurde am 14. Dezember 1986 im Rahmen einer Tagung der Ev. Akademie Mülheim gegründet, um, zunächst als offenes Bündnis aktiv, die Arbeit der relativ jungen örtlichen Asylarbeitskreise und Flüchtlingsräte  im  großen  Flächenland  Nordrhein-Westfalen zu bündeln und geschlossen an die Landespolitik heranzutreten.

[weiterlesen]

Ehrenamtliche für Infostände gesucht!

Für die Betreuung unserer Infostände suchen wir engagierte ehrenamtliche Helferinnen und Helfer!

[weiterlesen]


Handreichung zur Wohnsitzregelung

Informationen zur Wohnsitzregelung für anerkannte Flüchtlinge gemäß §12a AufenthG für Nordrhein-Westfalen – Stand 28.02.2017

[weiterlesen]

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand September 2016, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können und Extrabroschüre mit temporären Fördermöglichkeiten.
Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook und twitter

© Flüchtlingsrat NRW 2017