| Aktuell, Newsletter Newsletter Februar 2020

Liebe Leserinnen und Leser!

Nordrhein-Westfalen verfügt bereits seit langem über eine lebhafte Unterstützerinnenlandschaft aus ehrenamtlich tätigen Einzelpersonen und Initiativen, die sich – allen Widrigkeiten und begrenzten Mitteln zum Trotz – durch ihr kontinuierliches Engagement für Flüchtlinge auszeichnen. Durch Solidarität und tatkräftige Unterstützung fördern diese Initiativen und engagierten Einzelpersonen deren Teilhabe und Integration. Dieses verdienstvolle Engagement wollen wir in diesem Jahr wieder ehren, indem wir zum dritten Mal unseren Ehrenamtspreis vergeben. Ehrenamtliche Initiativen und Einzelpersonen sind eingeladen, sich bis zum 15.03.2020 um den Preis zu bewerben. Er steht symbolisch für die wichtige gesellschaftspolitische Arbeit und den vorbildlichen freiwilligen Einsatz zahlreicher Menschen und dazu soll ermuntern, sich für Flüchtlinge stark zu machen.

Aus allen für den Ehrenamtspreis 2020 eingegangenen Bewerbungen wird eine Vorauswahl getroffen. Die ausgewählten Kandidatinnen werden in Zusammenarbeit mit Studierenden des Fachbereichs Mediendesign der Bergischen Universität Wuppertal filmisch porträtiert und im Rahmen der Preisverleihung am 21.11.2020 in der Zeche Carl in Essen vorgestellt. Die Gewinnerin wird bei der Preisverleihung verkündet und erhält den mit 500 Euro dotierten Preis sowie eine eigens für den Ehrenamtspreis geschaffene Preisskulptur. Weitere Informationen zur Bewerbung sind unter www.frnrw.de zu finden. Für Rückfragen steht der Flüchtlingsrat NRW gerne zur Verfügung.

In diesem Newsletter berichten wir über die aufsehenerregende Ministerpräsidentinnenwahl im Thüringer Landtag und über die aktuelle politische Situation in Libyen. Weitere Themen sind die langen Wartezeiten bei verschiedenen Ausländerbehörden in NRW und der Aktionstag „Wir haben Platz“ am 08.02.2020. Zudem stellen wir unsere neuen Materialien vor.

Wenn Ihr einen Artikel in diesem Newsletter kommentieren, kritisieren oder loben wollt, schreibt einfach eine E-Mail an die Adresse . Unter www.frnrw.de könnt Ihr Euch für den Newsletter an- oder abmelden.

[weiterlesen]

Zurück zur Startseite

Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Der Flüchtlingsrat NRW verlieh den Ehrenamtspreis erstmals 2016 anlässlich seines dreißigjährigen Bestehens. Mit diesem Preis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Forum Landesunterbringung


Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchten einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

(Aktualisierter) Flyer zur Entkräftung von Vorurteilen erschienen!

Der Flyer "Flüchtlinge sind an allem schuld!" (Stand Dezember 2019) kann demnächst wieder gegen Erstattung der Portokosten unter initiativen@frnrw.de bestellt werden (Vorbestellungen nehmen wir auch jetzt schon entgegen).

Weitere Informationen zu dem Flyer finden Sie hier.


Neue Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ veröffentlicht (Stand Januar 2020).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand April 2020, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook und twitter
oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed


Gefördert u.a. durch:

© Flüchtlingsrat NRW 2020