Themen A-Z

In diesem Bereich stellen wir Ihnen Informationen zu unseren Schwerpunktthemen Aufnahme und Unterbringung in Landesunterkünften sowie Unterbringung und Wohnen in Kommunen zur Verfügung. Zudem informieren wir Sie über das Projekt Infopool LSBTIQ und halten Hinweise zum Coronavirus für Sie bereit.

In den Kategorien unter Themen A-Z finden Sie Arbeitshilfen, Medienberichte, Rechtsprechung sowie umfassende Hintergrundinformationen zu verschiedenen Themenkategorien von A wie Abschiebung und Ausreise bis Z wie Zahlen und Fakten. 


Serbien, Mazedonien, Bosnien-Herzegowina VG Aachen zur medizinischen Versorgung in Mazedonien

Das Verwaltungsgericht Aachen hat mit Beschluss vom 21.08.2014 (1 K 2322/13.A) die Abschiebung einer Familie aus Mazedonien untersagt. Die Betroffenen, die der Volksgruppe der Roma angehören, leiden unter anderem an einer Hepatitis B und Multiplen Sklerose. Zwar könnten diese Krankheiten…

Weiterlesen

Serbien, Mazedonien, Bosnien-Herzegowina Medizinische Versorgung in Bosnien-Herzegowina

Mit Beschluss vom 09.09.2014 (Az.: 7 L 1876/14.A) hat das Verwaltungsgericht Düsseldorf die Abschiebung einer aus Bosnien-Herzegowina stammenden Frau untersagt, die unter anderem an einer Lungenaterienembolie und einer Depression leidet. Im Falle einer Rückkehr nach Bosnien-Herzegowina sei nicht mit…

Weiterlesen

Unterbringung von Flüchtlingen Ländervergleich zur Flüchtlingsunterbringung

"Unterbringung von Flüchtlingen in Deutschland - Regelungen und Praxis der Bundesländer im Vergleich" von Kay Wendel, Flüchtlingsrat Brandenburg. Herausgegeben von PRO ASYL, Stand: August 2014
Aus dem abstract:In der folgenden Untersuchung wird ein Ländervergleich der Regelungen zur Unterbringung…

Weiterlesen

Unterbringung und Wohnen in den Kommunen Ausschussprotokoll: Flüchtlingsunterbringung

Ausschussprotokoll, Landtag NRW, vom 6. Mai 2014: Innenausschuss, Ausschuss für Kommunalpolitik und Integrationsausschuss: "Unser Land braucht eine Neukonzeption der Flüchtlingsaufnahme - hin zu einer humanen und dezentralen Unterbringung in ganz NRW" [Antrag der Fraktion der PIRATEN (Drucksache…

Weiterlesen

Abschiebungshaft BAMF Workingpaper zur Abschiebehaft

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge: "Abschiebungshaft und Alternativen zur Abschiebungshaft in Deutschland". Fokus-Studie der deutschen nationalen Kontaktstelle für das Europäische Migrationsnetzwerk (EMN). Stand Juli 2014.

Weiterlesen

Flüchtlingsabwehr an den EU-Außengrenzen Geschichte einer Flucht

Anonymisierte "Geschichte einer Flucht" eines jungen Guineers, der eindrucksvoll seinen Weg nach Deutschland beschreibt: ums Überleben kämpfend, mißhandelt und geschunden in Marokko, genötigt in Spanien, hin und hergeschoben in der Europäischen Union. Eine Flüchtlingsberatungsstelle hat diese…

Weiterlesen

Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Mit dem Ehrenamtspreis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Forum Landesunterbringung


Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchte einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

Keine Propaganda auf Kosten von Flüchtlingen! Argumentationshilfen gegen Vorurteile

Der Flüchtlingsrat NRW e.V. stellt Argumentationshilfen zur Entkräftung von Vorurteilen bereit. Neben dem Flyer "Flüchtlinge sind an allem schuld!" (Stand Juli 2021) haben wir zusätzlich eine ausführlichere Argumentationshilfe zur Entkräftung von Vorurteilen (Stand September 2022) erstellt.

Die Argumentationshilfen finden Sie hier.

Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ aktualisiert (Stand Dezember 2021).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand Juli 2022, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Flüchtlingsunterkünfte in NRW

Der Flüchtlingsrat NRW veröffentlichte seine Broschüre mit den Ergebnissen der Fragebogenerhebung aus dem Frühjahr 2021 zur Lebenssituation in den kommunalen Flüchtlingsunterkünften Nordrhein-Westfalens (Stand: März 2022).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Gefördert u.a. durch: