| LSBTIQ, aktuelle Termine März & Mai 2021 Schulungsangebot: Basisqualifikation Psychotraumatologie (GPTG)

Fachberater*innentechniken und Intervention. Schwerpunkt in der Arbeit mit LSBTIQ* Geflüchteten und Migrant*innen

Modul I: 22. -24- März 2021

Modul II: 17. -19. Mai 2021

Die Akademie Waldschlösschen bietet ein Schulungsseminar aus zwei aufeinanderfolgenden Modulen an. Der Schulungsschwerpunkt liegt besonders auf die Berater*innentechniken für Menschen aus verschieden Professionen, die mit traumatisierten und komplexbelastenden LSBTIQ* Geflüchteten und Migrant*innen arbeiten und sich ein Basiswissen im Bereich Psychotraumatologie aneignen wollen. Eine therapeutische Vorbildung ist nicht erforderlich, aber vorteilhaft sowie eine Berater*in Tätigkeit im psychosozialen Arbeitsfeld mit LSBTQI* Migrant*innen und Geflüchteten.
Die Teilnehmer*innen der Veranstaltung können gegen eine Teilnahmebescheinigung und eine einmalige Gebühr das Zertifikat der GPTG erhalten. Hier geht's zur Online Anmeldung der Akademie. Alternativ können Sie sich auch per Onlineformular anmelden.

VA-Beginn: jeweils Montag, 15 Uhr 

VA-Ende: jeweils Mittwoch, 14.30 Uhr

VA-Anmeldenr: Modul I: 1319 / Modul II: 1320

Kosten: 560,- EUR (Gesamtpreis für beide Module)

Zurück zu "Infopool LSBTIQ"

Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Mit dem Ehrenamtspreis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Forum Landesunterbringung


Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchten einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

Keine Propaganda auf Kosten von Flüchtlingen! Argumentationshilfen gegen Vorurteile

Der Flüchtlingsrat NRW e.V. stellt Argumentationshilfen zur Entkräftung von Vorurteilen bereit. Neben dem Flyer "Flüchtlinge sind an allem schuld!" (Stand Dezember 2019) haben wir zusätzlich eine ausführlichere Argumentationshilfe zur Entkräftung von Vorurteilen (Stand Juli 2020) erstellt.

Die Argumentationshilfen finden Sie hier.

Neue Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ veröffentlicht (Stand Januar 2020).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand September 2020, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook und twitter
oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed
 

Gefördert u.a. durch: