Herkunftsländer

In dieser Kategorie halten wir für Sie Hintergrundinformationen, Rechtsprechungen und Erlasse zu verschiedenen Herkunftsländern bereit.

Weiterführende Informationen zur Asylrechtsprechung finden Sie auch beim Informationsverbund Asyl & Migration, sowie unter dem Herkunftsländerinformationssystem ecoi.net.

Informationen bezüglich der Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland finden Sie hier.


Erlasse, Erlasse, Erlasse Rückführungen nach Syrien weiterhin ausgesetzt

Anbei finden Sie den Erlass bezüglich der Rückführungen nach Syrien, welche auf der Konferenz der Innenminister und -Senatoren der Länder (IMK) am 14.06.2019 diskutiert wurde. Demnach ist eine Abschiebungen nach Syrien aus völkerrechtlichen und humanitären Gründen weiterhin bis zum 31.12.2019…

Weiterlesen

Bundes- und Landesaufnahmeprogramme, Erlasse, Aufnahmeprogramme, Erlasse Schleswig-Holstein: 9. Verlängerung der Landesaufnahmeanordnung SH für syrische Familienangehörige

Anbei finden Sie die Anordnung zur Erteilung von Aufenthaltserlaubnissen nach § 23 Abs 1 AufenthG für syrische Flüchtlinge, die eine Aufnahme durch ihre in Schleswig-Holstein lebenden Verwandten beantragen (Landesregelung - L-AAO). Die erstmalige Anordnung wurde im August 2013 erlassen, dies ist die…

Weiterlesen

Runderlass des Ministeriums für Inneres und Kommunales - 15-39.11.04-3-12-079(2604) vom 5. Oktober 2015.Am 30. September 2015 hat das Bundesministerium des Innern sein Einvernehmen für die Verlängerung der Aussetzung der Abschiebung nach Syrien um ein weiteres Jahr erklärt. Dementsprechend ordne ich…

Weiterlesen

Anwendung der Verordnung (EU) Nr. 604/2013 (Dublin-VO) für syrische Staatsangehörige des MIK NRW vom 8. September 2015:
Das MIK teilt mit:
Vor dem Hintergrund verschiedener Pressemitteilungen der vergangenen Woche teilt mir das Bundesinnenministerium auf Anfrage folgendes mit:„Das…

Weiterlesen

Mit Erlass vom 30. September 2014 (15-39.11.04-3-12-079(2604)) hat das nordrhein-westfälische Ministerium für Inneres und Kommunales (MIK) die Ausländerbehörden angewiesen, Abschiebungen nach Syrien aus völkerrechtlichen und humanitären Gründen bis zum 30.09.2015 auszusetzen. Es bestehen keine…

Weiterlesen

Erlass des Ministeriums für Inneres und Kommunales - 15-39.11.04-3-12-079(2604) vom 30. September 2014: Rückführungen nach Syrien: Anordnung nach § 60a Abs. 1 AufenthG Erlasse vom 30.03.2012, 26.09.2012, 21.03.2013, 26.09.2013, 28.03.2014.

Weiterlesen

Erlass des Niedersächsischen Ministeriums für Inneres und Sport vom 15. Mai 2014 zur Asylantragstellung vor Erteilung eines Aufenthaltstitels nach § 23 Abs. 1 oder 2 AufenthG, zur asylantragstellung nach Erteilung eines Aufenthaltstitels und zur Fortgeltung der Wirkungen von…

Weiterlesen

Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Mit dem Ehrenamtspreis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Forum Landesunterbringung


Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchten einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

Keine Propaganda auf Kosten von Flüchtlingen! Argumentationshilfen gegen Vorurteile

Der Flüchtlingsrat NRW e.V. stellt Argumentationshilfen zur Entkräftung von Vorurteilen bereit. Neben dem Flyer "Flüchtlinge sind an allem schuld!" (Stand Dezember 2019) haben wir zusätzlich eine ausführlichere Argumentationshilfe zur Entkräftung von Vorurteilen (Stand Juli 2020) erstellt.

Die Argumentationshilfen finden Sie hier.

Neue Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ veröffentlicht (Stand Januar 2020).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand April 2020, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook und twitter
oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed
 

Gefördert u.a. durch: