EU-Flüchtlingspolitik


Asylverfahren Erläuterungen zum Asylverfahrensgesetz

Dritte vollständig überarbeitete Auflage der Arbeitshilfe zum vorgerichtlichen Asylverfahren, herausgegeben vom Deutschen Roten Kreuz, Team Migration – Interkulturelle Öffnung - Inklusion, Verfasserin ist Rechtsanwältin Oda Jentsch, Berlin, Stand 2014.

Weiterlesen


Erlasse IM NRW zu §25 Abs. 2 AufenthG

Erlass des Ministeriums für Inneres und Kommunales NRW vom 10. Dezember 2013 zur Titelerteilung gemäß §25 Abs. 2 AufenthG nach Rechtsänderung zum 01. Dezember 2013: Internationaler Schutz bei Mehrstaatern.
Das Schreiben des BMI, auf welches im Erlass Bezug genommen wird, liegt uns nicht vor.

Weiterlesen




Rechtsanwalt Hubert Heinhold, München, hat am 27. Februar 2014 ein Schreiben veröffentlicht zum Familiennachzug von sonstigen Familienangehörigen gemäß § 36 II AufenthG im Hinblick auf Syrien.
Nach § 36 II AufenthG kann sonstigen Familienangehörigen eines Ausländers zum Familiennachzug eine...

Weiterlesen




Kinder und Familie, UMF, Arbeitshilfen Chancen für junge Menschen in unsicheren Aufenthaltsverhältnissen

Eine Broschüre, herausgegeben im Februar 2014 von Zoom – Gesellschaft für prospektive Entwicklungen e.V., gefördert von der Robert Bosch-Stiftung, zu Chancen für junge Menschen in unsicheren Aufenthaltsverhältnissen - die Hürden kennen und überwinden! Übergang in Ausbildung und Arbeit:...

Weiterlesen



Bericht der Bundesrepublik Deutschland von 2011.
Der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten und Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister des Innern, Dr. Christoph Bergner, hat am 23. Dezember 2011 der Europäischen Kommission den Bericht der...

Weiterlesen


Erlass des MIK NRW vom 26. November 2013, aus dem hervorgeht, dass die Wohnsitzauflage bestehen bleibt für diejenigen, die mit Änderung des Gesetzes zum 1. Dezember 2013 künftig einen Aufenthaltstitel nach § 25, Abs. 2 Satz 1, 2. Alternative AufenthG anstelle von § 25 Abs. 3 Satz 1 AufenthG...

Weiterlesen



Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Der Flüchtlingsrat NRW verlieh den Ehrenamtspreis erstmals 2016 anlässlich seines dreißigjährigen Bestehens. Mit diesem Preis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Forum Landesunterbringung


Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchten einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

(Aktualisierter) Flyer zur Entkräftung von Vorurteilen erschienen!

Der Flyer "Flüchtlinge sind an allem schuld!" (Stand Dezember 2019) kann demnächst wieder gegen Erstattung der Portokosten unter initiativen@frnrw.de bestellt werden (Vorbestellungen nehmen wir auch jetzt schon entgegen).

Weitere Informationen zu dem Flyer finden Sie hier.


Neue Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ veröffentlicht (Stand Januar 2020).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand April 2020, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook und twitter
oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed


Gefördert u.a. durch:

© Flüchtlingsrat NRW 2020