EU-Flüchtlingspolitik


In einer Meldung des BMI vom 27. Februar 2020 bestätgt der Innenminister: "Gemeinsam mit den Ländern organisiere man medizinische Untersuchungen und ein Corona-Screening für Asylsuchende direkt nach ihrer Ankunft in Deutschland. Vor dem Hintergrund der medizinischen Situation in Italien seien...

Weiterlesen


Anbei finden Sie einen Haftaufhebungsbeschluss des Amtsgericht Hannover vom 26. Februar 2020: In dem speziellen Fall sollte der Betroffene Sudanese im Dublin-Verfahren nach Italien überstellt werden. Nun wurde jedoch mitgeteilt, dass die italienischen Behörden sämtliche Dublin-Überstellungen von und...

Weiterlesen



EU-Flüchtlingspolitik, Menschenrechte EU-finanziertes UNHCR Flüchtlingslager in Libyen wird geschlossen

Wie Panorama am 30.01.20 berichtete, zieht sich das UNHCR aus dem einzigen EU-finanzierten Flüchtlingslager in der libyschen Hauptstadt Tripolis zurück. Begründet werde der Rückzug damit, dass man die Sicherheit von Flüchtlingen und Personal aufgrund der Überfüllung des Lagers nicht länger...

Weiterlesen


Aktuell, EU-Flüchtlingspolitik Grundsatzurteil erlaubt direkte Abschiebung nach Grenzübertritt

Artikel des Deutschlandfunk vom 14. Februar 2020: Wenn Flüchtlinge sofort nach ihrem Grenzübertritt wieder zurückgewiesen werden, spricht man von Push-Back-Abschiebungen. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat diese Praxis bislang als unrechtmäßig bezeichnet, gestern revidierte er sein...

Weiterlesen



EU-Flüchtlingspolitik, Menschenrechte Asylsuchenden in Italien drohen Menschenrechtsverletzungen

Meldung der Schweizerischen Flüchtlingshilfe vom 21. Januar 2020: Die Bedingungen für Asylsuchende in Italien sind miserabel. Das Bundesverwaltungsgericht forderte das Staatssekretariat für Migration (SEM) jüngst zu vertieften Abklärungen der Situation in Italien auf. Ein neuer Bericht der...

Weiterlesen


Pressemitteilungen, EU-Flüchtlingspolitik Bundestag berät über desolate Zustände in griechischen Lagern

Pressemitteilung von PRO ASYL vom 29. Januar 2020: PRO ASYL und Landesflüchtlingsräte fordern humanitäre Aufnahme aus Albtraum-Lagern wie MoriaAnlässlich der heutigen Beratung im Bundestag über die humanitäre Aufnahme von Kindern und Jugendlichen aus den griechischen Lagern appellieren PRO ASYL und...

Weiterlesen



EU-Flüchtlingspolitik Frontex Jahresbericht: Weniger illegale EU-Einreisen

Laut Jahresbericht der europäischen Grenzschutzagentur Frontex vom 17.01.20 ist die Zahl der illegalen Einreisen in die EU für 2019 gesunken. 139.000 Einreisen sind im vergangenen Jahr registriert worden und damit 6% weniger als im Vorjahr. „Entspannung“ soll es, Frontex zufolge, primär auf der...

Weiterlesen


Pressemitteilungen, EU-Flüchtlingspolitik Vor der Merkel-Reise in die Türkei

Pressemitteilung von PRO ASYL vom 24. Januar 2020: PRO ASYL fordert, das Paktieren mit Erdoğan auf dem Rücken Schutzsuchender zu beenden!Vor dem Treffen von Kanzlerin Merkel und dem türkischen Präsidenten Erdoğan fordert PRO ASYL, das Paktieren mit der Türkei auf dem Rücken schutzsuchender Menschen...

Weiterlesen



Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Der Flüchtlingsrat NRW verlieh den Ehrenamtspreis erstmals 2016 anlässlich seines dreißigjährigen Bestehens. Mit diesem Preis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Forum Landesunterbringung


Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchten einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

Keine Propaganda auf Kosten von Flüchtlingen! Argumentationshilfen gegen Vorurteile

Der Flüchtlingsrat NRW e.V. stellt Argumentationshilfen zur Entkräftung von Vorurteilen bereit. Neben dem Flyer "Flüchtlinge sind an allem schuld!" (Stand Dezember 2019) haben wir zusätzlich eine ausführlichere Argumentationshilfe zur Entkräftung von Vorurteilen (Stand Juli 2020) erstellt.

Die Argumentationshilfen finden Sie hier.


Neue Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ veröffentlicht (Stand Januar 2020).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand April 2020, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook und twitter
oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed


Gefördert u.a. durch:

© Flüchtlingsrat NRW 2020