Klicken Sie bitte hier, wenn die Mail nicht korrekt dargestellt wird.
PM: 'PUSHBACK' BEDEUTET MASSIVE MENSCHENRECHTSVERLETZUNG

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit „Push-Backs“ wurde zum dritten Mal innerhalb von vier Jahren ein Begriff aus dem Flüchtlingsbereich zum „Unwort des Jahres“ gekürt.

Der Flüchtlingsrat NRW begrüßt diese Wahl und betont, dass Unrecht deutlich als solches benannt werden muss.

Anbei finden Sie unsere Pressemitteilung in voller Länge.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Flüchtlingsrat NRW


Flüchtlingsrat NRW e.V.
Wittener Straße 201
44803 Bochum

fon   0234 – 587315 - 60
fax:  0234 – 587315 - 75
mail: info@frnrw.de


Akutes/Aktuelles abbestellen