Klicken Sie bitte hier, wenn die Mail nicht korrekt dargestellt wird.
PM: MENSCHENWÜRDIGE SOZIALLEISTUNGEN FÜR ALLE!

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf der heutigen Ministerpräsidentenkonferenz wird diskutiert, ob ukrainische Flüchtlinge schneller in die reguläre Sozialhilfe eingegliedert werden sollten. Der Flüchtlingsrat NRW, die Landesflüchtlingsräte und PRO ASYL unterstützen diesen Vorschlag und fordern die Umsetzung für alle Flüchtlinge.

Anbei finden Sie unsere Pressemitteilung in voller Länge.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Flüchtlingsrat NRW


Flüchtlingsrat NRW e.V.
Wittener Straße 201
44803 Bochum

fon   0234 – 587315 - 60
fax:  0234 – 587315 - 75
mail: info@frnrw.de


Akutes/Aktuelles abbestellen