Klicken Sie bitte hier, wenn die Mail nicht korrekt dargestellt wird.
MEDIENANFRAGE: TECHNOLOGIE & MIGRATION

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

bitte beachten Sie folgende Anfrage eines Journalisten der Deutschen Welle:

"[Wir arbeiten] an einer Recherche dazu, wie Technologie im sogenannten Migrationsmanagement genutzt wird.

Dafür wäre es wichtig, mit Schutzsuchenden zu sprechen, die (auch anonym) darüber sprechen, wie sie mit Technologie in Kontakt gekommen sind  - z.B. durch die Abgabe biometrischer Daten  (auch vor sogenannten Pushbacks), durch Drohnen, Kameras, usw."

 

Falls Sie einen entsprechenden Kontakt herstellen können, wenden Sie sich gerne bis zum 05.07.2024 an uns unter ehrenamt2@frnrw.de. Wir vermitteln Sie anschließend an den zuständigen Journalisten.

 

Herzliche Grüße
Ihr/Euer Flüchtlingsrat NRW

 

 


Flüchtlingsrat NRW e.V.
Wittener Straße 201
44803 Bochum

fon   0234 – 587315 - 60
fax:  0234 – 587315 - 75
mail: info@frnrw.de

Twitter: twitter.com/FRNRW
Facebook: de-de.facebook.com/FluechtlingsratNRW
Web: www.frnrw.de