| Ehrenamtspreis Save the Date für die Ehrenamtspreisverleihung des Flüchtlingsrates NRW am 21.11.2020

Viele ehrenamtliche Initiativen und engagierte Einzelpersonen leisten
wichtige gesellschaftspolitische Arbeit und wirken aktiv an einer
nachhaltigen Änderung von Strukturen mit. Durch Solidarität und
tatkräftige Unterstützung ermöglichen sie Teilhabe und helfen
Flüchtlingen bei der Integration. Angesichts anhaltender rassistischer
Übergriffe und der Abschottungstendenzen weiter Teile der Bevölkerung
setzen sie zudem ein wichtiges gesellschaftliches Signal und bilden
die Basis einer solidarischen Aufnahmegesellschaft in NRW.

Dieses Engagement verdient Anerkennung, öffentliche Wahrnehmung und im
besten Fall Nachahmung. Mit unserem Ehrenamtspreis möchten wir die
beachtlichen Leistungen von in der Flüchtlingsarbeit engagierten
Initiativen und Einzelpersonen würdigen und dazu beitragen, dass ihre
Arbeit die Anerkennung erfährt, die sie verdient.
Nachdem die Verleihungen der Ehrenamtspreise 2016 und 2018 großen
Anklang gefunden haben, haben wir uns dazu entschieden, diesen Preis
erneut 2020 in einem entsprechenden Rahmen zu vergeben.

Wann und wo ist die Veranstaltung?
Am 21.11.2020 von 15 Uhr bis 19:30 voraussichtlich in der Zeche Carl in
Essen (Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen)

Eine Einladung und das Programm folgen bald - bitte merken Sie sich jetzt
schon den Termin vor!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Zurück zu "Ehrenamtspreis"

Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Mit dem Ehrenamtspreis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Forum Landesunterbringung


Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchten einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

Keine Propaganda auf Kosten von Flüchtlingen! Argumentationshilfen gegen Vorurteile

Der Flüchtlingsrat NRW e.V. stellt Argumentationshilfen zur Entkräftung von Vorurteilen bereit. Neben dem Flyer "Flüchtlinge sind an allem schuld!" (Stand Dezember 2019) haben wir zusätzlich eine ausführlichere Argumentationshilfe zur Entkräftung von Vorurteilen (Stand Juli 2020) erstellt.

Die Argumentationshilfen finden Sie hier.

Neue Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ veröffentlicht (Stand Januar 2020).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand April 2020, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook und twitter
oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed
 

Gefördert u.a. durch: