Menschenrechte

Pressemitteilung von PRO ASYL vom 12. März 2020:Es braucht einen auf Menschenrechten und Flüchtlingsschutz basierenden Neustart!Mit einer gemeinsamen Erklärung haben 22 Organisationen am 12. März 2020 zu den Vorschlägen der Bundesregierung vom Februar zu einer Reform des Europäischen Asylsystems...

Weiterlesen


Anbei finden Sie eine Neuerscheinung der Opferberatung Rheinland vom 5. Februar 2020:
Die Broschüre „Was tun nach einem rechten oder rassistischen Angriff?“ ist in einer aktualisierten und erweiterten Fassung erschienen. Der Ratgeber der Opferberatung Rheinland (OBR) informiert über...

Weiterlesen



EU-Flüchtlingspolitik, Menschenrechte EU-finanziertes UNHCR Flüchtlingslager in Libyen wird geschlossen

Wie Panorama am 30.01.20 berichtete, zieht sich das UNHCR aus dem einzigen EU-finanzierten Flüchtlingslager in der libyschen Hauptstadt Tripolis zurück. Begründet werde der Rückzug damit, dass man die Sicherheit von Flüchtlingen und Personal aufgrund der Überfüllung des Lagers nicht länger...

Weiterlesen


EU-Flüchtlingspolitik, Menschenrechte Asylsuchenden in Italien drohen Menschenrechtsverletzungen

Meldung der Schweizerischen Flüchtlingshilfe vom 21. Januar 2020: Die Bedingungen für Asylsuchende in Italien sind miserabel. Das Bundesverwaltungsgericht forderte das Staatssekretariat für Migration (SEM) jüngst zu vertieften Abklärungen der Situation in Italien auf. Ein neuer Bericht der...

Weiterlesen



Aktuell, Menschenrechte, Rechtsprechung, Abschiebung & Ausreise Verbot unmenschlicher Behandlung auch bei anerkannten Flüchtlingen

Mit Beschluss vom 7. Oktober 2019 hat das Bundesverfassungsgericht beschlossen, dass Flüchtlinge während ihres Asylverfahrens und auch nach Anerkennung keiner unmenschlichen Behandlung ausgesetzt werden dürfen. Auch im Falle einer Dublin-Abschiebung müssen Vorwürfe unmenschlicher Behandlung im...

Weiterlesen




Aktuell, Publikationen, EU-Flüchtlingspolitik, Menschenrechte CORRECTIV Recherche: Menschenrechtsverletzung an EU-Außengrenzen

An Europas Außengrenzen werden die Grundrechte von Flüchtenden immer wieder verletzt. Das zeigen Unterlagen der Grenzschutzbehörde Frontex. Anbei finden Sie die neue Recherche von CORRECTIV “Frontex: die Überwacher überwachen”, die über Menschenrechtsverletzungen an EU-Außengrenzen berichtet und...

Weiterlesen


Sichere Herkunftsstaaten, Algerien, Menschenrechte Menschenrechtssituation in den Maghreb-Staaten

Obwohl es viele Berichte über die prekäre Menschenrechtssituation in den Maghreb-Staaten gibt, ist die Bundesregierung weiterhin bestrebt, Tunesien, Marokko und Algerien als sogenannte sichere Herkunftsländer einzustufen. Die laufende Gesetzesinitiative bedarf noch einer Entscheidung des Bundesrats....

Weiterlesen



Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Der Flüchtlingsrat NRW verlieh den Ehrenamtspreis erstmals 2016 anlässlich seines dreißigjährigen Bestehens. Mit diesem Preis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Forum Landesunterbringung


Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchten einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

Keine Propaganda auf Kosten von Flüchtlingen! Argumentationshilfen gegen Vorurteile

Der Flüchtlingsrat NRW e.V. stellt Argumentationshilfen zur Entkräftung von Vorurteilen bereit. Neben dem Flyer "Flüchtlinge sind an allem schuld!" (Stand Dezember 2019) haben wir zusätzlich eine ausführlichere Argumentationshilfe zur Entkräftung von Vorurteilen (Stand Juli 2020) erstellt.

Die Argumentationshilfen finden Sie hier.


Neue Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ veröffentlicht (Stand Januar 2020).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand April 2020, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook und twitter
oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed


Gefördert u.a. durch:

© Flüchtlingsrat NRW 2020