Teilen:

Menschenrechte

Pressemitteilungen, Aktuell, Menschenrechte Tag der Menschenrechte und der UN-Migrationspakt

Pressemitteilung von PRO ASYL vom 10. Dezember 2018:PRO ASYL warnt: Rechte blasen zum Angriff auf MenschenrechtePRO ASYL-Geschäftsführer Günter Burkhardt bezeichnet am heutigen Tag der Menschenrechte die Debatte um den UN-Migrationspakt als  »künstlich hochgeheizt mit enormen Gefahrenpotential für...

Weiterlesen




Pressemitteilungen, Menschenrechte, EU-Flüchtlingspolitik, Kirchenasyl Kirchenasyl-Jahrestagung in Hamburg: Menschenrechte statt Grenzen schützen!

Pressemitteilung der Bundesarbeitsgemeinschaft Asyl in der Kirche e.V. vom 19. November 2018:
Vom 9. bis 11. November 2018 fand in Hamburg die Jahrestagung der Ökumenischen Bundesarbeitsgemeinschaft Asyl in der Kirche statt. Unter dem Titel „Kirchenasyl zwischen Institution und Bewegung“ kamen über...

Weiterlesen


Anbei finden Sie eine kürzlich erschienene Publikation des Deutschen Instituts für Menschenrechte.Die Publikation befasst sich damit, wie Hausordnungen im Rahmen von Gemeinschaftsunterkünften für Geflüchtete menschenrechtskonform gestaltet werden können.
Die Publikation in voller Länge finden Sie...

Weiterlesen




Abschiebung & Ausreise, Menschenrechte Jahresbericht der Nationalen Stelle zur Verhütung von Folter

Anbei finden Sie den Jahresbericht 2017 der Nationalen Stelle zur Verhütung von Folter.Der Bericht beschäftigt sich unter anderem mit Standards zu Abschiebungen sowie zur Abschiebungshaft und zum Ausreisegewahrsam (S. 16 - 20). Zudem finden sich Berichte über Abschiebungsbeobachtungen und Besuche in...

Weiterlesen




EU-Flüchtlingspolitik, Menschenrechte UNHCR: Lage inhaftierter Migranten in Libyen "extrem beunruhigend"

Artikel von wallstreet-online vom 24. Mai 2018:
Genf (dts Nachrichtenagentur) - Das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) prangert menschenunwürdige Bedingungen für Migranten in libyschen Gefängnissen an. Die Lage sei "extrem beunruhigend", sagte der UNHCR-Sondergesandte für das...

Weiterlesen



Ehrenamtspreis 2018

Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW geht an Initiative aus Bedburg-Hau

Das Video der Initiative aus Bedburg-Hau finden Sie hier, sowie hier die Pressemitteilung von der Verleihung.

#NichtMeineLager

PRO ASYL und die landesweiten Flüchtlingsräte warnen vor Ausgrenzung und Isolation von Geflüchteten in Lagern, AnkER-Zentren und anderen Orten der Stigmatisierung und Entwürdigung.

Zum Tag des Flüchtlings 2018 startete deswegen die Kampagne #NichtMeineLager.
Die Broschüre zu der Kampagne finden Sie hier.

(Aktualisierter) Flyer zur Entkräftung von Vorurteilen erschienen!

Der Flyer "Flüchtlinge sind an allem schuld!"  kann zum Jahresbeginn 2019 unter initiativen.at.frnrw.de bestellt werden.
Weitere Informationen zu dem Flyer finden Sie hier.


Handreichung zur Wohnsitzregelung

Informationen zur Wohnsitzregelung für anerkannte Flüchtlinge gemäß §12a AufenthG für Nordrhein-Westfalen – Stand 28.02.2017

[weiterlesen]

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand April 2018, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.
Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook und twitter
oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed


Gefördert u.a. durch:

Das Projekt Infonetz wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds kofinanziert.

© Flüchtlingsrat NRW 2018