Publikationen

In eigener Sache, Publikationen, Publikationen, Ehrenamt in Landesunterkünften Neue Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ veröffentlicht (Stand Januar 2020).
Wir möchten mit dieser Broschüre aufzeigen, warum Ehrenamt in Landesaufnahmeeinrichtungen wichtig ist und welche Formen des...

Weiterlesen




Publikationen, Arbeitshilfen, Arbeitshilfen Aktualisiertes Info-Booklet zum Umgang mit Ablehnungsbescheiden erschienen

Der Flüchtlingsrat NRW hat am 02.01.20 eine aktualisierte Version des Info-Booklets „Konfrontiert mit dem Ablehnungsbescheid. Was nun? -Rechtliche Grundlagen und Strategien zum Umgang mit Ablehnungsbescheiden und Abschiebungsandrohungen“ veröffentlicht. Das Booklet richtet sich vorrangig an...

Weiterlesen


Aktuell, Publikationen, Publikationen, In eigener Sache Netzheft 2020 - Jetzt bestellen!

Anbei finden Sie unser aktuelles Netzheft 2020!In unserem Netzheft 2020 haben wir Adressen der behördenunabhängigen Beratungsstellen und Initiativen für Flüchtlinge in Nordrhein-Westfalen zusammengestellt. Sie können die gedruckte Version des Netzheftes 2020 ab sofort zum Selbstkostenpreis von...

Weiterlesen



Abschiebung & Ausreise, Bleiberecht, Publikationen Aktualisierte Broschüre "Konfrontiert mit dem Ablehnungsbescheid. Was nun?"

Der Flüchtlingsrat NRW e.V. hat eine Aktualisierung der Informationsbroschüre
„Konfrontiert mit dem Ablehnungsbescheid. Was nun? - Rechtliche Grundlagen und Strategien zum Umgang mit Ablehnungsbescheiden und Abschiebungsandrohungen“
veröffentlicht.
Betroffene und Unterstützerinnen erhalten...

Weiterlesen




Im Projekt „Empowered by Democracy“ sind eine Broschüre und ein Videoclip neu erschienen:
BroschüreZwei Jahre „Empowered by Democracy“ – Jugendliche berichten„... doch dann hat es mich gepackt, ich habe politisches Interesse entwickelt.”Wir wollten wissen, wie junge Teilnehmende mit und ohne...

Weiterlesen


Aktuell, Publikationen, EU-Flüchtlingspolitik, Menschenrechte CORRECTIV Recherche: Menschenrechtsverletzung an EU-Außengrenzen

An Europas Außengrenzen werden die Grundrechte von Flüchtenden immer wieder verletzt. Das zeigen Unterlagen der Grenzschutzbehörde Frontex. Anbei finden Sie die neue Recherche von CORRECTIV “Frontex: die Überwacher überwachen”, die über Menschenrechtsverletzungen an EU-Außengrenzen berichtet und...

Weiterlesen



Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Der Flüchtlingsrat NRW verlieh den Ehrenamtspreis erstmals 2016 anlässlich seines dreißigjährigen Bestehens. Mit diesem Preis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Forum Landesunterbringung


Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchten einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

(Aktualisierter) Flyer zur Entkräftung von Vorurteilen erschienen!

Der Flyer "Flüchtlinge sind an allem schuld!" (Stand Dezember 2019) kann demnächst wieder gegen Erstattung der Portokosten unter initiativen@frnrw.de bestellt werden (Vorbestellungen nehmen wir auch jetzt schon entgegen).

Weitere Informationen zu dem Flyer finden Sie hier.


Neue Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ veröffentlicht (Stand Januar 2020).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand Juni 2019, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.
Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook und twitter
oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed


Gefördert u.a. durch:

© Flüchtlingsrat NRW 2020