Ehrenamt und Initiativen

In dieser Rubrik informieren wir Sie über die Arbeit der lokalen Flüchtlingsinitiativen. Unsere Angebote zur Unterstützung für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit finden Sie in unserem Flyer.

Ehrenamtliche, die sich in den Landesunterkünften oder Kommunen NRWs für Flüchtlinge engagieren, finden hier unser Schulungsangebot. In unseren EhrenamtsNews und der Broschürensammlung stellen wir Ihnen Informationen zur Verfügung, die das ehrenamtliche Engagement erleichtern sollen.


Meldungen aus den Initiativen Oberhausener Flüchtlingsrat dankt Hannelore Kraft

Offener Brief des Flüchtlingsrates Oberhausen und anderer Flüchtlingsorganisationen an die Ministerpräsidentin des Landes NRW, Hannelore Kraft, vom 31. Juli 2015. Darin bezieht sich die Initiative auf den Brief der fünfzehn Oberbürgermeisterinnen vom 10. März 2015 und Krafts Antwortschreiben vom 14....

Weiterlesen


Meldungen aus den Initiativen Projekt Grenzgänger – Junge Geflüchtete im FSJ

Der DRK-Kreisverband Münster startet aktuell das Projekt Gernzgänger, bei dem junge Geflüchtete in Münster die Möglichkeit bekommen sollen, ein Freiwilliges Soziales Jahr zu absolvieren. Weitere Informationen finden Sie unter www.drk-muenster.de/angebot/migration/grenzgaenger.php und in mehreren...

Weiterlesen




Meldungen aus den Initiativen Rees: Webpräsenz der Initiative „Fremde werden Freunde“

Die Initiative „Fremde werden Freunde" aus Rees, die sich für die Verbesserung der Lebens- und Wohnsituation der Reeser Asylbewerberinnen einsetzt, verfügt nun über eine eigene Internetseite.
Unter www.willkommenskultur-niederrhein.de erfahren Sie mehr über die Arbeit der Initiative, erhalten...

Weiterlesen



Online-Plattformen Informationsportal "Wie kann ich helfen?"

Die freie Journalistin Birte Vogel betreibt das Informationsportal "Wie kann ich helfen?", auf dem sie Informationen und Links zu Projekten für Flüchtlinge in Deutschland bündelt, „um interessierten Helferinnen und Helfern die Möglichkeit zu geben, die für ihren Ort und ihre Möglichkeiten passende...

Weiterlesen


Meldungen aus den Initiativen Dortmunder Fußballprojekt: „Anpfiff zur Integration“

Das neue Integrationsprojekt des Amateurfußballvereins BV Westfalia Wickede 1910 e.V. „Anpfiff zur Integration", über das wir hier bereits berichteten, hat inzwischen lokale Medienresonanz erfahren. Erfahren mehr auf den Seiten von WAZ, lokalkompass und RuhrNachrichten.

 
 
 
 
 

Weiterlesen



Meldungen aus den Initiativen Flüchtling Enzu darf in Gerresheim bleiben

In einem Artikel berichtet die Westdeutsche Zeitung am 21. April über einen Fußballverein in Düsseldorf Gerresheim, der sich sehr intensiv für einen Flüchtling eingesetzt hat, dessen Alter (nun nachweislich) falsch eingeschätzt wurde.
Den Artikel können Sie nachlesen unter www.wz-newsline.de.

Weiterlesen




Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Der Flüchtlingsrat NRW verlieh den Ehrenamtspreis erstmals 2016 anlässlich seines dreißigjährigen Bestehens. Mit diesem Preis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Forum Landesunterbringung


Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchten einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

(Aktualisierter) Flyer zur Entkräftung von Vorurteilen erschienen!

Der Flyer "Flüchtlinge sind an allem schuld!" (Stand April 2019) kann demnächst wieder gegen Erstattung der Portokosten unter initiativen@frnrw.de bestellt werden (Vorbestellungen nehmen wir auch jetzt schon entgegen).

Weitere Informationen zu dem Flyer finden Sie hier.


100 Jahre unschuldig in Haft!

„100 Jahre Abschiebehaft” richtet sich an alle, die sich für Abschiebehaftgefangene einsetzen (wollen) und von einer Gesellschaft ohne Abschiebehaft träumen. Bisher sind bereits zwei Veranstaltungen geplant: 

  • 10.-12.05.2019: Dezentrale Aktionstage vor allen Abschiebegefängnissen
  • 31.08.2019: Großdemo in Büren und Paderborn (Infos hier)

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand Juni 2019, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.
Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook und twitter
oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed


Gefördert u.a. durch:

Das Projekt Infonetz wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds gefördert.

© Flüchtlingsrat NRW 2019