| Handbücher, Infos Corona Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Mehrsprachige und regelmäßig aktualisierte Informationen zu Symptomen, Gesundheitsschutz, Verhaltenstipps und aktuellen Maßnahmen

Ehrenamtliches Engagement in Zeiten von Corona
Aufruf des Flüchtlingsrats NRW: Aktiv für Flüchtlinge in Zeiten von Corona!

Praxistipps des Paritätischen Gesamtverbands zur onlinebasierten Unterstützungsarbeit mit Flüchtlingen

Was tun bei Verdacht?
Infoblätter der Johanniter Unfallhilfe u.a. auf Amharisch, Arabisch, Dari, Deutsch, Englisch, Farsi, Französisch, Kurdisch, Russisch, Tigrinya und Türkisch


Hygienetipps und Schutzmöglichkeiten

Infoblätter und Website des Ethnomedizinischen Zentrums u.a. auf Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Kurdisch, Paschtu, Persisch, Russisch, Serbisch/Kroatisch/Bosnisch und Türkisch

Flyer mit leicht verständlichen Piktogrammen von MORGEN e.V. - Netzwerk Münchner Migrantenorganisationen auf Arabisch, Dari, Deutsch, Englisch, Französisch, Kurdisch und Tigrinya

Infoblätter der Albatros gGmbH mit Tipps und Erklärungen zur Notwendigkeit physischer Distanz auf Arabisch, Armenisch, Englisch, Farsi, Russisch, Somali und Tigrinya (auch als Audiodatei verfügbar)

Allgemeine Hygienetipps der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung auf Arabisch, Englisch, Französisch, Russisch und Türkisch, ergänzt um ein kurzes Erklärvideo "Warum Abstandhalten so wichtig ist" (auch auf Farsi)


Laufend aktualisierte Informationen

Die Website der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung sammelt mehrsprachige Informationen u.a. zu Gesundheitsschutz, den Maßnahmen der Bundesregierung und zu arbeitsrechtlichen Aspekten der Corona-Pandemie.

Die Webseite www.handbookgermany.de informiert in den Sprachen Deutsch, Arabisch, Englisch, Persisch, Französisch und Pashtu über die aktuellen Entwicklungen rund um das Coronavirus.

Der Kanal WDRforyou erstellt regelmäßig Corona Update Videos auf Arabisch, Englisch und Persisch.

Die Medizinische Flüchtlingshilfe Bochum sammelt auf ihrer Webseite auf 12 Sprachen sowie zusätzlich in einfacher Sprache für Kinder Informationen über das Virus. Die Seite wird regelmäßig aktualisiert.


Psychologische Tipps zum Umgang mit Isolation

Infoblatt des Berufsverbands Österreichischer PsychologInnen mit Tipps, um besser mit häuslicher Isolation und Quarantäne umzugehen, u.a. auf Albanisch, Arabisch, Englisch, Farsi, Serbisch/Kroatisch, Somali, Türkisch

Videos von Refugio München mit Tipps, um besser mit den zusätzlichen Belastungen und Einschränkungen durch Corona umzugehen, sowie Tipps für Eltern, auf Arabisch, Dari, Deutsch, Englisch und Französisch

Corona-Krisen-Telefon der Psychosozialen Beratungsstelle für Flüchtlinge der Uni Frankfurt mit Beratung auf Arabisch, Englisch, Farsi/Dari und Paschto, erreichbar unter 069 798 25366 (ggf. Beratung über Rückruf)


Beratung gegen häusliche Gewalt

Kostenloses Hilfe-Telefon, erreichbar rund um die Uhr auf 17 Sprachen

Soforthilfe bei (sexuellem) Missbrauch
Mehrsprachige Flyer des nabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs

Außerdem:
Das Land NRW (Stand: 10.04.2020) und das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW (Stand: 23.03.2020) informieren u.a. auf Arabisch, Englisch, Farsi, Französisch, Kurdisch, Russisch und Türkisch über die geltenden Kontaktverbote und weitere Maßnahmen.

Zentrale Corona-Internetseite des Landes NRW, das Bürgerinnen und Bürger zentral tagesaktuelle Informationen aus allen Ministerien liefert und fortlaufend aktualisiert wird (nur auf Deutsch)

Informationen der Bundesregierung zum Coronavirus und zu den geltenden Verhaltensregeln in leichter Sprache

FAQ der Weltgesundheitsorganisation zum Coronavirus auf Arabisch, Englisch und Französisch

Sprachlern- Apps „WIR in Deutschland – Zusammen Leben Lernen“ und „NAVI-D – Deutsch für den Alltag“ mit jeweils einem neuen Unterkapitel zur Corona-Krise. Die Inhalte werden im leicht verständlichen Deutsch vermittelt und bieten neben Informationstexten auch Übungen und Wortschatz mit Bild- und Tonmaterial. Mehr Informationen auf der Facebook-Seite von Lernen Lehren Helfen.

Zurück zu "Broschürensammlung"

Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Der Flüchtlingsrat NRW verlieh den Ehrenamtspreis erstmals 2016 anlässlich seines dreißigjährigen Bestehens. Mit diesem Preis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Forum Landesunterbringung


Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchten einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

(Aktualisierter) Flyer zur Entkräftung von Vorurteilen erschienen!

Der Flyer "Flüchtlinge sind an allem schuld!" (Stand Dezember 2019) kann demnächst wieder gegen Erstattung der Portokosten unter initiativen@frnrw.de bestellt werden (Vorbestellungen nehmen wir auch jetzt schon entgegen).

Weitere Informationen zu dem Flyer finden Sie hier.


Neue Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ veröffentlicht (Stand Januar 2020).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand April 2020, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook und twitter
oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed


Gefördert u.a. durch:

© Flüchtlingsrat NRW 2020