Teilen:

News und Hintergrundinfos

Infoblatt, Hintergrundinformationen Infoblatt alpha OWL II – 01/2019

Nachfolgend finden Sie unser erstes „Infoblatt alpha OWL II“ im Jahr 2019.
Im Infoblatt berichten wir über aktuelle Themen aus dem Projekt „alpha OWL II – Flüchtlingsrat NRW“, das die Verbesserung des Arbeitsmarktzugangs von Flüchtlingen in der Region Ostwestfalen-Lippe zum Ziel hat.
Das Projekt...

Weiterlesen


Ob und wie die Dauer des Asylverfahrens und der jeweilige Aufenthaltsstatus die Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt beeinflussen, damit beschäftigt sich dieser Bericht des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung.
Den kompletten Bericht gibt es hier als pdf.

Weiterlesen




Hintergrundinformationen Dreifach benachteiligt?

- mit dieser Fragestellung beschäftigt sich eine Studie der OECD, die einen ersten Überblick über die Integration weiblicher Flüchtlinge gibt.
Im Bericht werden frühere Forschungsarbeiten zur Integration weiblicher
Flüchtlinge, sowohl im Vergleich zu männlichen Flüchtlingen als auch zu...

Weiterlesen




- diesen Titel trägt eine aktuelle Studie der Bertelsmann Stiftung. In Zusammenarbeit mit dem kanadischen "Hire Immigrants"-Programm gelingt ein lesenswerter Blick über den Tellerrand. Beispiele aus Kanada, Deutschland, Australien, Schweden und Großbritannien illustrieren, was möglich ist, wenn der...

Weiterlesen



Hintergrundinformationen, alpha OWL - FRNRW Arbeitsmarktintegration geflüchteter Frauen

Mit der Arbeitsmarktintegration geflüchteter Frauen beschäftigt sich eine aktuelle Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Die Beschäftigungsanteile geflüchteter Frauen fallen demnach noch sehr gering aus, weil geringere Erwerbserfahrung und Kinder im Haushalt ihre Arbeitsmarktchancen einschränken....

Weiterlesen




Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Der Flüchtlingsrat NRW verlieh den Ehrenamtspreis erstmals 2016 anlässlich seines dreißigjährigen Bestehens. Mit diesem Preis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

#NichtMeineLager

PRO ASYL und die landesweiten Flüchtlingsräte warnen vor Ausgrenzung und Isolation von Geflüchteten in Lagern, AnkER-Zentren und anderen Orten der Stigmatisierung und Entwürdigung.

Zum Tag des Flüchtlings 2018 startete deswegen die Kampagne #NichtMeineLager.
Die Broschüre zu der Kampagne finden Sie hier.

(Aktualisierter) Flyer zur Entkräftung von Vorurteilen erschienen!

Der Flyer "Flüchtlinge sind an allem schuld!"  kann zum Jahresbeginn 2019 unter initiativen.at.frnrw.de bestellt werden.
Weitere Informationen zu dem Flyer finden Sie hier.


100 Jahre unschuldig in Haft!

„100 Jahre Abschiebehaft” richtet sich an alle, die sich für Abschiebehaftgefangene einsetzen (wollen) und von einer Gesellschaft ohne Abschiebehaft träumen. Bisher sind bereits zwei Veranstaltungen geplant: 

  • 10.-12.05.2019: Dezentrale Aktionstage vor allen Abschiebegefängnissen
  • 31.08.2019: Großdemo in Büren und Paderborn (Infos hier)

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand April 2018, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.
Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook und twitter
oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed


Gefördert u.a. durch:

Das Projekt Infonetz wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds kofinanziert.

© Flüchtlingsrat NRW 2019