Herzlich willkommen beim Flüchtlingsrat NRW e.V.!

Auf unserer Website stellen wir Ihnen den Flüchtlingsrat NRW e.V., laufende Projekte sowie aktuelle inhaltliche Schwerpunkte, an denen jeder Interessierte aktiv mitwirken kann, vor.

Sie haben Zugriff auf aktuelle Nachrichten aus der Flüchtlingspolitik. Wir stellen Ihnen Gesetze, Erlasse, wichtige Entscheidungen aus der Rechtsprechung sowie Arbeitshilfen für die Beratungspraxis zur Verfügung.

Auch unser regelmäßig erscheinender Rundbrief, das Schnellinfo, steht zum Abruf bereit. Wenn Sie für das Schnellinfo, den Newsletter oder den Materialversand in die Mailinglisten aufgenommen werden wollen, können Sie sich hier anmelden.

Wir machen auch aufmerksam auf Termine von Veranstaltungen in Nordrhein-Westfalen sowie auf aktuelle Kampagnen und Aktionen.

Aktuelles in eigener Sache

Aktuell, Dublin III Aktuelle Situation für Asylsuchende in Italien

Anbei finden Sie den aktuellen Bericht der Schweizerische Flüchtlingshilfe (SFH) vom 8. Mai 2019. Die SFH kommt zu der Einschätzung, dass das italienische Asylsystem gravierende Mängel aufweise und rät deshalb von einer Überstellung nach Italien ab.Den Bericht in voller Länge finden Sie hier.

Weiterlesen


Pressemitteilungen, Abschiebung & Ausreise Abschiebehaft abschaffen! Demonstration in Büren

Anbei finden Sie eine Pressemitteilung von Hilfe für Menschen in Abschiebehaft Büren e.V. vom 12. Mai 2019: Am 12.5.2019 demonstrierten ca. 150 Menschen gegen die Abschiebehaft in Büren. Die Aktion fand im Rahmen der bundesweiten Kampagne 100 Jahre Abschiebehaft statt. Parallel protestierten mehrere...

Weiterlesen



Menschenrechte, Aktuell Bericht des CPT an die deutsche Bundesregierung

Anbei finden Sie den Bericht des "Europäisches Komitee zur Verhütung von Folter und unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung oder Strafe“ vom 9. Mai 2019 an die deutsche Regierung.
Der vorliegende Bericht befasst sich mit der Behandlung ausländischer Staatsangehöriger vor und während eines...

Weiterlesen


Ab sofort ist beim Flüchtlingsrat NRW die Stelle eines/r Mitarbeiters/in im AMIF geförderten Projekt „Infonetz zur Unterstützung von Flüchtlingen" zu besetzen.
Zu den Aufgaben gehören:
Begleitung und Vernetzung der Strukturen der Flüchtlingsarbeit in NRWPflege und Ausbau von Kooperationen mit...

Weiterlesen



Unsicheres Afghanistan, Pressemitteilungen Afghanistan-Charter: Warum wir vor Abschiebungen warnen

Pressemitteilung des Bayerischen Flüchtlingsrat vom 25. April 2019:Bayern hat wieder gut integrierte Flüchtlinge nach Kabul abgeschobenGestern Abend wurden vom Flughafen Düsseldorf 30 Afghanen nach Kabul abgeschoben, darunter wieder gut integrierte Afghanen aus Bayern. Herr A aus Günzburg, seit fast...

Weiterlesen


Unsicheres Afghanistan, Pressemitteilungen 23. Sammelabschiebeflug in das kriegszerrüttete Afghanistan

Pressemitteilung von PRO ASYL vom 24. April 2019: PRO ASYL fordert Stopp der zynischen Abschiebungen
Am heutigen Mittwoch, 24. April soll der mittlerweile 23. Sammelabschiebeflieger nach Kabul starten. Dabei vergeht kaum ein Tag ohne eine Schreckensmeldung aus dem kriegszerrütteten Land:  Erst...

Weiterlesen



Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Der Flüchtlingsrat NRW verlieh den Ehrenamtspreis erstmals 2016 anlässlich seines dreißigjährigen Bestehens. Mit diesem Preis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Forum Landesunterbringung


Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchten einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

(Aktualisierter) Flyer zur Entkräftung von Vorurteilen erschienen!

Der Flyer "Flüchtlinge sind an allem schuld!" (Stand April 2019) kann demnächst wieder gegen Erstattung der Portokosten unter initiativen@frnrw.de bestellt werden (Vorbestellungen nehmen wir auch jetzt schon entgegen).

Weitere Informationen zu dem Flyer finden Sie hier.


100 Jahre unschuldig in Haft!

„100 Jahre Abschiebehaft” richtet sich an alle, die sich für Abschiebehaftgefangene einsetzen (wollen) und von einer Gesellschaft ohne Abschiebehaft träumen. Bisher sind bereits zwei Veranstaltungen geplant: 

  • 10.-12.05.2019: Dezentrale Aktionstage vor allen Abschiebegefängnissen
  • 31.08.2019: Großdemo in Büren und Paderborn (Infos hier)

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand April 2018, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.
Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook und twitter
oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed


Gefördert u.a. durch:

Das Projekt Infonetz wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds gefördert.

© Flüchtlingsrat NRW 2019