Pressemitteilungen

Pressemitteilung von TGEU vom 29.05.2020Das Sammelgesetz, das die rechtliche Anerkennung des Geschlechts für Transsexuelle unmöglich macht, tritt in Kraft, nachdem es letzte Woche vom ungarischen Parlament dafür gestimmt und gestern vom ungarischen Präsidenten János Áder gesetzlich unterzeichnet…

Weiterlesen

Pressemitteilungen, LSBTIQ, Wissenswertes Umfrage unter LGBTI-Personen in Europa: Dominiert die Hoffnung oder die Angst?

FRA-PressemitteilungWien/Brüssel, 14. Mai 2020
Zwar stehen immer mehr lesbische, schwule, bi-, trans- und intersexuelle (LGBTI) Menschen offen zu ihrer sexuellen Identität, doch sind Angst, Gewalt und Diskriminierung nach wie vor weit verbreitet. Zu diesem Ergebnis kommt die jüngste Erhebung der…

Weiterlesen

Pressemitteilungen, LSBTIQ, Rechtliches Ergebnisse der Rainbow Map und des Rainbow Index 2020 veröffentlicht

ILGA Europe veröffentlicht die aktuelle Rainbow Map und den Rainbow Index 2020. Darauf zu sehen ist der Stand der LSBTI+ Menschenrechte in Europa, das heißt 49 Länder werden in Bezug auf ihre rechtliche und politische Situation für LGBTI*-Personen bewertet. Die Karte wird jedes Jahr aktualisiert und…

Weiterlesen

Pressemitteilungen, Abschiebung & Ausreise DGAP-Analyse zu Rückkehr und Abschiebung von Migranten aus Deutschland

Pressemitteilung des DGAP vom 25. Mai 2020: Trotz wiederholter Gesetzesverschärfungen lebt heute eine Viertelmillion Menschen ohne legalen Aufenthaltsstatus in Deutschland, doppelt so viele wie 2013. Nur wenige verlassen tatsächlich das Land: Im Jahr 2019 reisten rund 13.000 Personen freiwillig aus;…

Weiterlesen

Aktuell, Pressemitteilungen, Infos Corona Flüchtlinge bei Corona-Maßnahmen stärker berücksichtigen

Pressemitteilung des UNHCR vom 24. Mai 2020: UNHCR veröffentlicht Empfehlungen, um Flüchtlingsschutz und Gesundheitsschutz im weiteren Verlauf der Pandemie besser zu vereinbarenIn der Corona-Krise hat UNHCR, das UN-Flüchtlingshochkommissariat, den deutschen Behörden eine Reihe von Maßnahmen…

Weiterlesen

Aktuell, Presseerklärungen des FRNRW, Kampagnen, Aktionen Appell: Infektionsschutz für alle!

Bochum, 22.05.2020 Pressemitteilung 11/2020
Appell: Infektionsschutz für alle! Organisationen und Verbände auf Landesebene fordern sofortige Abkehr von Massenunterkünften
Immer noch werden Asylsuchende in NRW in großen Unterkünften untergebracht, in denen die Wahrung der durch die…

Weiterlesen

Ehrenamtspreis des Flüchtlingsrates NRW

Mit dem Ehrenamtspreis möchte der Flüchtlingsrat NRW das ehrenamtliche Engagement von in der Flüchtlingshilfe aktiven Initiativen und Einzelpersonen in NRW ehren und diese in ihrer Arbeit stärken.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Forum Landesunterbringung


Neues Webforum "Flüchtlinge in Landesaufnahmeeinrichtungen in NRW (WFL.NRW)" jetzt online!
Das Webforum möchten einen Einblick in die Situation von Flüchtlingen in Landesaufnahmeeinrichtungen ermöglichen.

Das Webforum finden Sie hier.

Keine Propaganda auf Kosten von Flüchtlingen! Argumentationshilfen gegen Vorurteile

Der Flüchtlingsrat NRW e.V. stellt Argumentationshilfen zur Entkräftung von Vorurteilen bereit. Neben dem Flyer "Flüchtlinge sind an allem schuld!" (Stand Dezember 2019) haben wir zusätzlich eine ausführlichere Argumentationshilfe zur Entkräftung von Vorurteilen (Stand Juli 2020) erstellt.

Die Argumentationshilfen finden Sie hier.

Neue Broschüre zum Engagement für Flüchtlinge in Landesunterkünften

Der Flüchtlingsrat NRW hat die Broschüre „Ehrenamtlich engagiert – für Schutzsuchende in und um Aufnahmeeinrichtungen des Landes NRW“ veröffentlicht (Stand Januar 2020).

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand April 2020, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.

Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook und twitter
oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed
 

Gefördert u.a. durch: