Teilen:

Menschenrechte

Menschenrechte Grundrechte - Report 2013

Der jährliche Report zur Lage der Bürger- und Menschenrechte in Deutschland versteht sich als "alternativer Verfassungsschutzbericht" und zieht auch in seinem 17. Erscheinungsjahr mit 42 Beiträgen kritisch Bilanz zum Zustand der Grundrechte.Der von acht Bürger- und Menschenrechtsorganisationen...

Weiterlesen


Menschenrechte pushed back

Bericht von Pro Asyl vom 7. November 2013: pushed back: systematic human rights violations against refugees in the aegean sea and at the greek-turkish land border.
Aus der Pressemitteilung: "An der türkisch-griechischen Land- und Seegrenze werden Flüchtlinge systematisch völkerrechtswidrig ...

Weiterlesen




Menschenrechte Vortrag „Roma und Rassismus“

Vortrag zum Thema Roma und Rassismus bei der Mitgliederversammlung des FR NRW am 7. September 2013. Vorgetragen von Benjamin Kerst vom Duisburger Institut für Sprach- und Sozialforschung (DISS Duisburg). In dem Vortrag „Roma und Rassismus“ veranschaulichte Benjamin Kerst anhand von Quellenmaterial,...

Weiterlesen



Studie des Deutsches Institut für Menschenrechte und des MenschenRechtsZentrums der Universität Potsdam zu den völkerrechtlichen, europarechtlichen und menschenrechtlichen Problemen der sogenannten Optionsregelung (§ 29 und 40 b Staatsangehörigkeitsgesetz). Erschienen 2013.

Weiterlesen


Menschenrechte Studie zu "racial profiling"

Das Deutsche Institut für Menschenrechte hat die Studie „'Racial Profiling' – Menschenrechtswidrige Personenkontrollen nach § 22 Abs. 1 a Bundespolizeigesetz. Empfehlungen an den Gesetzgeber, Gerichte und Polizei" von Hendrik Cremer herausgegeben.
Aus dem Vorwort: "Mit „Racial Profiling“ wird die...

Weiterlesen



Menschenrechte Grundrechte-Report 2012 erschienen

Der Grundrechte-Report 2012 - Zur Lage der Bürger- und Menschenrechte in Deutschland ist erschienen. Ein Thema des aktuellen Reports ist das Ausländer- und Asylrecht, hier vor allem geht es um die skandalöse Abschiebepraxis.
Den 234-seitigen Report ist im Juni 2012 im Fischer Taschenbuch Verlag...

Weiterlesen


Menschenrechte Menschenrechte , UNHCR UNHCR’s Recommendations to Poland for its EU Presidency

Laut dem UNHCR beziehen sich diese Empfehlungen insbesondere auf die Solidarität im Hinblick auf die Situation in Nord-Afrika (Teil 1), den Aufbau von Systemen, die einen wirksamen Flüchtlingsschutz in den östlichen Nachbarstaaten der EU gewährleisten (Teil 2), die Vollendung des Gemeinsamen...

Weiterlesen



Infopool LSBTI*: Schulungsangebot

Im Rahmen des Projektes "Infopool LSBTI*" bietet der Flüchtlingsrat NRW insbesondere Schulungen für Mitarbeitende in Landesaufnahmeeinrichtungen und kommunalen Gemeinschaftsunterkünften an.

Weitere Informationen zum Schulungsangebot finden Sie hier.

SCHULE FÜR ALLE

Das Recht auf Bildung kennt keine Ausnahme

30 Jahre Flüchtlingsrat NRW - Jetzt erst recht!

Der Flüchtlingsrat NRW wurde am 14. Dezember 1986 im Rahmen einer Tagung der Ev. Akademie Mülheim gegründet, um, zunächst als offenes Bündnis aktiv, die Arbeit der relativ jungen örtlichen Asylarbeitskreise und Flüchtlingsräte  im  großen  Flächenland  Nordrhein-Westfalen zu bündeln und geschlossen an die Landespolitik heranzutreten.

[weiterlesen]


Handreichung zur Wohnsitzregelung

Informationen zur Wohnsitzregelung für anerkannte Flüchtlinge gemäß §12a AufenthG für Nordrhein-Westfalen – Stand 28.02.2017

[weiterlesen]

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand April 2017, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.
Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook und twitter


  Gefördert u.a. durch:

© Flüchtlingsrat NRW 2017