Teilen:

Arbeit + Bildung

Weitere Informationen zum Thema Arbeit und Ausbildung stellen wir Ihnen im Rahmen des Projektes Alpha OWL zur Verfügung.


Anbei finden Sie eine Mitteilung der Stadt Bochum vom 17. März 2017 bezüglich der Schaffung von Flüchtlingsintegrationsmaßnahmen, welche auch Arbeitsgelegenheiten für eine Mehraufwandsentschädigung von 0,80 Euro pro Stunde beinhalten.

Weiterlesen


Bildung & Arbeit, Arbeit: Rechtliches Runderlass des MIK bezüglich der Anspruchsduldung

Anbei finden Sie einen aktuellen Runderlass des Ministeriums für Inneres und Kommunales des Landes NRW (MIK) vom 21. Dezember 2016 bezüglich des "Anspruch auf Duldung zum Zweck der Ausbildung nach § 60a Abs.2 Satz 4 ff. AufenthG und auf anschließende Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis nach § 18a...

Weiterlesen




Anbei finden Sie ein Schreiben des Hessischen Ministerium des Innern und für Sport.
"Aus gegebenem Anlass weise ich darauf hin, dass nach Auffassung des Bundesministeriums des Innern, des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales sowie des Auswärtigen Amtes mit der Meldung als Asylsuchender die...

Weiterlesen



Hintergrundinformationen, Arbeit: Rechtliches Leitfaden für Unternehmen

In diesem Leitfaden stellt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag e.V. Unternehmen umfangreiche Informationen zu den rechtlichen Grundlagen des Arbeitsmarktzugangs von Flüchtlingen zur Verfügung.
Stand: Dezember 2015

Weiterlesen




Hier der Aushang in 6 Sprachen für die neue Möglichkeit fürAsylantragsteller aus den West-Balkanländern, ein erleichtertes Arbeitsvisumzu bekommen bei Rücknahme des Asylantrags (der nach 1.01.2015 und vor24.10.2015 gestellt wurde) und „unverzügliche Ausreise“ nach Kenntnis derRegelung nach dem neuen...

Weiterlesen




SCHULE FÜR ALLE

Das Recht auf Bildung kennt keine Ausnahme

30 Jahre Flüchtlingsrat NRW - Jetzt erst recht!

Der Flüchtlingsrat NRW wurde am 14. Dezember 1986 im Rahmen einer Tagung der Ev. Akademie Mülheim gegründet, um, zunächst als offenes Bündnis aktiv, die Arbeit der relativ jungen örtlichen Asylarbeitskreise und Flüchtlingsräte  im  großen  Flächenland  Nordrhein-Westfalen zu bündeln und geschlossen an die Landespolitik heranzutreten.

[weiterlesen]

Ehrenamtliche für Infostände gesucht!

Für die Betreuung unserer Infostände suchen wir engagierte ehrenamtliche Helferinnen und Helfer!

[weiterlesen]


Handreichung zur Wohnsitzregelung

Informationen zur Wohnsitzregelung für anerkannte Flüchtlinge gemäß §12a AufenthG für Nordrhein-Westfalen – Stand 28.02.2017

[weiterlesen]

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand April 2017, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können und Extrabroschüre mit temporären Fördermöglichkeiten.
Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook und twitter


  Gefördert u.a. durch:

© Flüchtlingsrat NRW 2017