Teilen:

Arbeit + Bildung

Weitere Informationen zum Thema Arbeit und Ausbildung stellen wir Ihnen im Rahmen des Projektes Alpha OWL zur Verfügung.



Die Bundesregierung hat einen Gesetzentwurf zum so genannten „Asylverfahrensbeschleunigungsgesetz“ vorgelegt. Es handelt sich um einen Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Asylverfahrensgesetzes, des Asylbewerberleistungsgesetzes und weiterer Gesetze (Asylverfahrensbeschleunigungsgesetz).

Weiterlesen



Schule & Ausbildung Übersichtskarte Uniangebote Flüchtlinge

Immer mehr Universitäten und Hochschulen in Deutschland bieten kostenlose Programme/Gasthörerschaft für Geflüchtete an.
Frau Anna Schmauder hat eine Übersichtskarte, die allen Interessenten einen ersten Überblick verschaffen kann, erstellt, der unter folgendem Link abrufbar ist:...

Weiterlesen


Bildung & Arbeit Unterstützung geflüchteter Wissenschaftler

Die Universität Leipzig hat eine Plattform für geflüchtete Wissenschaftler und deutsche Forschungseinrichtungen eingerichtet. Diese richtet sich an Wissenschaftler, die als Flüchtlinge nach Deutschland kommen und derzeit keine bzw. wenig Möglichkeit haben, sich mit fachlichen Fragestellungen...

Weiterlesen



Bildung & Arbeit Welcome2Work – gemeinnützige Jobplattform

Die Initiative Welcome2Work – eine gemeinnützige Jobplattform – wurde vor circa zwei Monaten durch Studenten des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) ins Leben gerufen.Welcome2Work (www.welcome2work.de) ist ein internetbasiertes Jobportal, das sich speziell an Asylbewerber richtet.
Anbei auch...

Weiterlesen


Informationsbroschüre mit dem Titel „Potentiale nutzen – geflüchtete Menschen beschäftigen", Stand August 2015, die die Bundesagentur für Arbeit gemeinsam mit der BDA und dem BAMF entwickelt hat. Die Informationen richten sich speziell an Arbeitgeber um zu zeigen, wie sie vorgehen müssen, wenn sie...

Weiterlesen



Schule & Ausbildung Praktika von Flüchtlingen

Kurzübersicht „Praktika“ für Asylbewerber und geduldete Personen von der Bundesagentur für Arbeit, Stand 29. Juli 2015.
"Asylbewerber und geduldete Personen dürfen eine Erwerbstätigkeit grundsätzlich nur mit Erlaubnis der Ausländerbehörde aufnehmen. Dafür muss die Ausländerbehörde in der Regel die...

Weiterlesen


Schule & Ausbildung Handbuch Förderung Zugewanderter

Das Bundesprogramm Bildungsberatung Garantiefonds Hochschule hat im Juni 2015 die Broschüre „Förderung und Beratung für Zugewanderte in Studium, Abitur und Spracherwerb“ aktualisiert und in zweiter Auflage herausgegeben. Die Onlineversion kann hier kostenlos heruntergeladen werden. Gedruckte...

Weiterlesen



Infopool LSBTI*: Schulungsangebot

Im Rahmen des Projektes "Infopool LSBTI*" bietet der Flüchtlingsrat NRW insbesondere Schulungen für Mitarbeitende in Landesaufnahmeeinrichtungen und kommunalen Gemeinschaftsunterkünften an.

Weitere Informationen zum Schulungsangebot finden Sie hier.

SCHULE FÜR ALLE

Das Recht auf Bildung kennt keine Ausnahme

30 Jahre Flüchtlingsrat NRW - Jetzt erst recht!

Der Flüchtlingsrat NRW wurde am 14. Dezember 1986 im Rahmen einer Tagung der Ev. Akademie Mülheim gegründet, um, zunächst als offenes Bündnis aktiv, die Arbeit der relativ jungen örtlichen Asylarbeitskreise und Flüchtlingsräte  im  großen  Flächenland  Nordrhein-Westfalen zu bündeln und geschlossen an die Landespolitik heranzutreten.

[weiterlesen]


Handreichung zur Wohnsitzregelung

Informationen zur Wohnsitzregelung für anerkannte Flüchtlinge gemäß §12a AufenthG für Nordrhein-Westfalen – Stand 28.02.2017

[weiterlesen]

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand April 2017, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.
Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook und twitter


  Gefördert u.a. durch:

© Flüchtlingsrat NRW 2017