Teilen:

Herzlich willkommen beim Flüchtlingsrat NRW e.V.!

Auf unserer Website stellen wir Ihnen den Flüchtlingsrat NRW e.V., laufende Projekte sowie aktuelle inhaltliche Schwerpunkte, an denen jeder Interessierte aktiv mitwirken kann, vor.

Sie haben Zugriff auf aktuelle Nachrichten aus der Flüchtlingspolitik. Wir stellen Ihnen Gesetze, Erlasse, wichtige Entscheidungen aus der Rechtsprechung sowie Arbeitshilfen für die Beratungspraxis zur Verfügung.

Auch unser regelmäßig erscheinender Rundbrief, das Schnellinfo, steht zum Abruf bereit. Wenn Sie für das Schnellinfo, den Newsletter oder den Materialversand in die Mailinglisten aufgenommen werden wollen, können Sie sich hier anmelden.

Wir machen auch aufmerksam auf Termine von Veranstaltungen in Nordrhein-Westfalen sowie auf aktuelle Kampagnen und Aktionen.


Aktuelle Meldungen im Überblick

Artikel aus dem Migazin vom 1. Dezember 2016:

"Oberverwaltungsgericht lehnt Abschiebungen nach Ungarn ab
Das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht attestiert in einer Entscheidung dem Asylverfahren in Ungarn „systematische Mängel“. Deshalb seien Abschiebungen von Asylbewerbern in das Land...

Weiterlesen




Schnellinfo Schnellinfo 11/2016 vom 21.11.2016

Wichtige Themen des Schnellinfo 11/2016 vom 21.11.2016: Broschüre „30 Jahre Flüchtlingsrat NRW“, Keine Abschiebungen nach Afghanistan!, Offener Brief und Demonstration gegen Wohnsitzregelung, Neues Trauma-Projekt in Düsseldorf, Überprüfung des Personals von neuen Landesaufnahmeeinrichtungen

Weiterlesen


Bochum, den 11.11.2016Pressemitteilung 11/2016Afghanistan ist kein sicheres Land. Nach Afghanistan abzuschieben, bedeutet Menschenleben zu gefährden!Nach dem gestrigen Anschlag auf das deutsche Generalkonsulat in Masar-i-Sharif im Norden Afghanistans, bei dem nach aktuellem Kenntnisstand sechs...

Weiterlesen




Newsletter Newsletter November 2016

Liebe Leserinnen und Leser!
Mit über 130 Gästen haben wir am 29. Oktober das ehrenamtliche Engagement für Flüchtlinge in NRW gewürdigt und das 30-jährige Bestehen unseres Vereins gefeiert. Die Freude über dieses Jubiläum ist nicht ungetrübt, denn es zeigt, dass der Flüchtlingsrat NRW nach wie vor...

Weiterlesen



Presseerklärungen des FRNRW Ehrenamtspreis geht an Initiative aus Ense

Bochum, den 29.10.2016Pressemitteilung 09/2016Der Flüchtlingsrat NRW verlieh den mit 500 Euro dotierten Ehrenamtspreis am Samstagabend an die Initiative „Flüchtlinge werden Nachbarn – in Ense“Über 130 Gäste haben der Ehrenamtspreisverleihung des Flüchtlingsrats NRW in Essen, in der Zeche Carl,...

Weiterlesen


Pressemitteilungen, Presseerklärungen des FRNRW Kampagnenstart in NRW: SCHULE FÜR ALLE!

SCHULE FÜR ALLE: eine Kampagne der Landesflüchtlingsräte, des BumF e.V. und Jugendliche ohne Grenzen, unterstützt von der GEW und Pro Asyl – startet heute!Das neue Schuljahr hat begonnen, doch viele geflüchtete Kinder, Jugendliche und Heranwachsende sind außen vor. Für sie herrscht Lageralltag statt...

Weiterlesen



SCHULE FÜR ALLE

Das Recht auf Bildung kennt keine Ausnahme

30 Jahre Flüchtlingsrat NRW - Jetzt erst recht!

Der Flüchtlingsrat NRW wurde am 14. Dezember 1986 im Rahmen einer Tagung der Ev. Akademie Mülheim gegründet, um, zunächst als offenes Bündnis aktiv, die Arbeit der relativ jungen örtlichen Asylarbeitskreise und Flüchtlingsräte  im  großen  Flächenland  Nordrhein-Westfalen zu bündeln und geschlossen an die Landespolitik heranzutreten.

[weiterlesen]

„Lokalberichterstatterinnen“ gesucht – der Flüchtlingsrat NRW braucht Ihre/Deine Unterstützung!

Als überregional tätiger Verein bemühen wir uns, stets über die aktuellen Entwicklungen im gesamten Bundesland informiert zu sein. Hierzu sind wir natürlich auch auf Rückmeldungen aus der lokalen Praxis angewiesen.
Mehr dazu


Flüchtlingsunterkünfte in NRW

Broschüre des FR NRW, herausgegeben im November 2013: Ergebnisse einer Fragebogenerhebung des Flüchtlingsrats NRW. Sie können die Broschüre bei uns in der Geschäftsstelle für 2,00 €/Stück plus Porto bestellen.
Mehr dazu

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand September 2016, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können und Extrabroschüre mit temporären Fördermöglichkeiten.
Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook und twitter

© Flüchtlingsrat NRW 2016