Teilen:

Newsletter-Anmeldung


Für Abonnenten: Abmelden oder Einstellungen bearbeiten

Für ExpertInnen das "Schnellinfo": aktuelle flüchtlingspolitische Nachrichten, Hinweise auf Materialien und Veröffentlichungen anderer Organisationen sowie Informationen über aktuelle Gesetzesinitiativen, Rechtsprechung und erlasse

Für EinsteigerInnen der Newsletter: monatliche Berichte über die wichtigen flüchtlingspolitischen Ereignisse und die Arbeit des Flüchtlingsrats NRW

Newsletter in English: monthly report with up-to-date information on refugee politics as well as the work of the Flüchtlingsrat NRW

Akutes/Aktuelles: aktuelle Presseanfragen, Erlasse, Sammelabschiebungen etc.

EhrenamtsNews: aktuelle Entwicklungen in der Flüchtlingspolitik, neuste Materialien und praktische Tipps fürs Ehrenamt sowie Fortbildungs- und Veranstaltungshinweise für Ehrenamtliche


Schnellinfo Schnellinfo 12/2016

Wichtige Themen des Schnellinfo 12/2016 vom 20. Dezember 2016: Flüchtlingsrat NRW warnt vor den Ideen im CDU-Leitantrag, Stellungnahme des Flüchtlingsrates NRW zur 10. Änderung des FlüAG, Sammelabschiebung nach Afghanistan, Bündnis kritisiert Pläne für Migrationskontrolle afrikanischer Länder,...

Weiterlesen


Newsletter Newsletter Dezember 2016

Liebe Leserinnen und Leser!
Im letzten Monat wurden einige Studien und Expertisen rund um die Themen Demokratieverständnis, Rechtsextremismus sowie über die Wert- und Bildungsvorstellungen von Flüchtlingen veröffentlicht. Wie in vielen Teilen der Welt zeichnet sich auch in Deutschland eine...

Weiterlesen



Schnellinfo Schnellinfo 11/2016 vom 21.11.2016

Wichtige Themen des Schnellinfo 11/2016 vom 21.11.2016: Broschüre „30 Jahre Flüchtlingsrat NRW“, Keine Abschiebungen nach Afghanistan!, Offener Brief und Demonstration gegen Wohnsitzregelung, Neues Trauma-Projekt in Düsseldorf, Überprüfung des Personals von neuen Landesaufnahmeeinrichtungen

Weiterlesen


EhrenamtsNews, Newsletter EhrenamtsNews Nr. 2/2016

Liebe Leserinnen und Leser, wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Newsletter. Als Menschenrechtsorganisation ist uns die Aufklärungsarbeit über politische Entscheidungen und Missstände ein wichtiges Anliegen, welches wir in erster Linie durch Informationsaufarbeitung und -weitergabe sowie...

Weiterlesen



Newsletter Newsletter November 2016

Liebe Leserinnen und Leser!
Mit über 130 Gästen haben wir am 29. Oktober das ehrenamtliche Engagement für Flüchtlinge in NRW gewürdigt und das 30-jährige Bestehen unseres Vereins gefeiert. Die Freude über dieses Jubiläum ist nicht ungetrübt, denn es zeigt, dass der Flüchtlingsrat NRW nach wie vor...

Weiterlesen


Schnellinfo Schnellinfo 10/2016 vom 11.10.2016

Wichtige Themen des Schnellinfo 10/2016 vom 11.10.2016: Landesflüchtlingsräte fordern „Schule für alle!“, Vorstandsmitglied erhält Maria-Grönefeld-Preis, Ringvorlesung zur Integration von Flüchtlingen, EU forciert Abschiebungen nach Afghanistan, PRO ASYL kritisiert Leistungskürzungen für...

Weiterlesen



Newsletter Newsletter Oktober 2016

Liebe Leserinnen und Leser!Gleich drei Veranstaltungen organisiert der Flüchtlingsrat NRW in den nächsten Wochen, zu denen wir Euch herzlich einladen möchten: Los geht es am 20. Oktober in Bochum mit einer Lesung des taz-Redakteurs Christian Jakob, der in seinem Buch „Die Bleibenden“ über...

Weiterlesen


Schnellinfo Schnellinfo 09/2016 vom 13.09.2016

Wichtige Themen des Schnellinfo 09/2016 vom 13.09.2016:
Einladung zur Verleihung des Ehrenamtspreises des Flüchtlingsrats NRW am 29.10.2016; Flüchtlingsrat NRW schockiert über Räumung des Kircheasyls; Zahl der Todesopfer im Mittelmeer gestiegen; Überstellungsstopp nach Griechenland verlängert; Mehr...

Weiterlesen



SCHULE FÜR ALLE

Das Recht auf Bildung kennt keine Ausnahme

30 Jahre Flüchtlingsrat NRW - Jetzt erst recht!

Der Flüchtlingsrat NRW wurde am 14. Dezember 1986 im Rahmen einer Tagung der Ev. Akademie Mülheim gegründet, um, zunächst als offenes Bündnis aktiv, die Arbeit der relativ jungen örtlichen Asylarbeitskreise und Flüchtlingsräte  im  großen  Flächenland  Nordrhein-Westfalen zu bündeln und geschlossen an die Landespolitik heranzutreten.

[weiterlesen]

Ehrenamtliche für Infostände gesucht!

Für die Betreuung unserer Infostände suchen wir engagierte ehrenamtliche Helferinnen und Helfer!

[weiterlesen]


Handreichung zur Wohnsitzregelung

Informationen zur Wohnsitzregelung für anerkannte Flüchtlinge gemäß §12a AufenthG für Nordrhein-Westfalen – Stand 28.02.2017

[weiterlesen]

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand April 2017, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können und Extrabroschüre mit temporären Fördermöglichkeiten.
Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook und twitter


  Gefördert u.a. durch:

© Flüchtlingsrat NRW 2017