Teilen:

Wollen Sie Ihr Profil bearbeiten?

Bitte tragen Sie hier die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie angemeldet sind und Sie erhalten eine E-Mail mit dem Link zum Bearbeiten-Formular.


Für ExpertInnen das "Schnellinfo": aktuelle flüchtlingspolitische Nachrichten, Hinweise auf Materialien und Veröffentlichungen anderer Organisationen sowie Informationen über aktuelle Gesetzesinitiativen, Rechtsprechung und erlasse

Für EinsteigerInnen der Newsletter: monatliche Berichte über die wichtigen flüchtlingspolitischen Ereignisse und die Arbeit des Flüchtlingsrats NRW

Newsletter in English: monthly report with up-to-date information on refugee politics as well as the work of the Flüchtlingsrat NRW

Akutes/Aktuelles: aktuelle Presseanfragen, Erlasse, Sammelabschiebungen etc.

EhrenamtsNews: aktuelle Entwicklungen in der Flüchtlingspolitik, neuste Materialien und praktische Tipps fürs Ehrenamt sowie Fortbildungs- und Veranstaltungshinweise für Ehrenamtliche


Newsletter Newsletter November 2017

Liebe Leserinnen und Leser! Seit der Nacht zum Montag, dem 20.11.2017, steht fest, dass es keine sogenannte Jamaika-Koalition von CDU/CSU, FDP und Bündnis 90/Die Grünen im Bund geben wird. Die FDP brach die Sondierungsgespräche ab. Im Bereich Flüchtlingspolitik stritten sich die vier Parteien über...

Weiterlesen


Aktuell, Schnellinfo Schnellinfo 09/2017

Wichtige Themen des Schnellinfo 09/2017 vom 15. November 2017:Ehrenamtskongress des FR NRW, Offener Brief zur langfristigen Unterbringung in Landesaufnahmeeinrichtungen, FR NRW kritisiert hohe Hürden für Ausbildungsduldung, Dublin IV: Innenausschuss des Europaparlaments beschließt Änderungen,...

Weiterlesen



Aktuell, Newsletter Newsletter Oktober 2017

Liebe Leserinnen und Leser!Am 24.09.2017 wurde der 19. Bundestag für die nächsten vier Jahre gewählt. Laut vorläufigem amtlichem Endergebnis hat die CDU/CSU als stärkste Partei 33 Prozent der Zweitstimmen geholt. Die SPD erreichte 20,5 Prozent, die FDP 10,7 Prozent, die Linke 9,2 Prozent und die...

Weiterlesen


Schnellinfo, Aktuell Schnellinfo 08/2017

Wichtige Themen des Schnellinfo 08/2017 vom 23. September 2017: Einladung zum Ehrenamtskongress am 11.11.2017 in Essen, Neue Broschüre des FR NRW zur Situation von Flüchtlingen aus „sicheren“ Herkunftsstaaten, Pro Asyl/Flüchtlingsrat Essen zu nächtlichen Abschiebungen von Familien, Aussetzung des...

Weiterlesen



Newsletter, In eigener Sache Newsletter August/September 2017

Liebe Leserinnen und Leser! Am 15.08.2017 veröffentlichte der Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) neue Zahlen über Schülerinnen mit Zuwanderungsgeschichte in NRW. Demnach hatten 833.666 (33,6 Prozent) von 2.478.161 Schülerinnen an den allgemeinbildenden und beruflichen...

Weiterlesen


Schnellinfo Schnellinfo 07/2017

Wichtige Themen des Schnellinfo 07/2017 vom 22. August 2017:
Einladung zur Mitgliederversammlung des FR NRW, FR NRW: „Konfrontiert mit dem Ablehnungsbescheid. Was nun?“ in weiteren Sprachen, FR NRW: Konzeptvorschläge für Veranstaltungen im Rahmen der Interkulturellen Woche, Bundesregierung will...

Weiterlesen



Newsletter Newsletter Juli 2017

Liebe Leserinnen und Leser! Bei der Landtagswahl in NRW am 14. Mai 2017 erreichten die CDU 33 Prozent, die SPD 31,2 Prozent, die FDP 12,6 Prozent, die AfD 7,4 Prozent und die GRÜNEN 6,4 Prozent der Stimmen. Der 17. Landtag setzt sich daher für die nächsten fünf Jahre aus 72 Abgeordneten der...

Weiterlesen


Schnellinfo Schnellinfo 06/2017

Wichtige Themen des Schnellinfo 06/2017 vom 25. Juli 2017:

Neues Schulungsangebot für Engagierte: Stimme erheben in der Flüchtlingsarbeit, BAMF setzt Entscheidungen über Asylanträge von Afghaninnen zum Teil aus,  Gemeinsame Erklärung der Psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer in...

Weiterlesen



Infopool LSBTI*: Schulungsangebot

Im Rahmen des Projektes "Infopool LSBTI*" bietet der Flüchtlingsrat NRW insbesondere Schulungen für Mitarbeitende in Landesaufnahmeeinrichtungen und kommunalen Gemeinschaftsunterkünften an.

Weitere Informationen zum Schulungsangebot finden Sie hier.

SCHULE FÜR ALLE

Das Recht auf Bildung kennt keine Ausnahme

30 Jahre Flüchtlingsrat NRW - Jetzt erst recht!

Der Flüchtlingsrat NRW wurde am 14. Dezember 1986 im Rahmen einer Tagung der Ev. Akademie Mülheim gegründet, um, zunächst als offenes Bündnis aktiv, die Arbeit der relativ jungen örtlichen Asylarbeitskreise und Flüchtlingsräte  im  großen  Flächenland  Nordrhein-Westfalen zu bündeln und geschlossen an die Landespolitik heranzutreten.

[weiterlesen]


Handreichung zur Wohnsitzregelung

Informationen zur Wohnsitzregelung für anerkannte Flüchtlinge gemäß §12a AufenthG für Nordrhein-Westfalen – Stand 28.02.2017

[weiterlesen]

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand April 2017, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können.
Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook und twitter


  Gefördert u.a. durch:

© Flüchtlingsrat NRW 2017