Teilen:

Migration




Bericht von German Foreign Policy vom 11. Februar 2015: Die Zahl gewalttätiger Angriffe auf Flüchtlinge und auf Unterkünfte von Flüchtlingen steigt in Deutschland dramatisch an. Dies geht aus aktuellen Berichten und aus Statistiken der Bundesregierung hervor. Demnach wurde im vergangenen Jahr fast...

Weiterlesen


Bericht des UNHCR zu den Mid-Year Trends 2014. In der Pressemitteilung des UNHCR vom 7. Januar 2015 heißt es hierzu: "Vor allem wegen der Kriege in großen Teilen des Nahen Ostens und Afrikas mussten in der ersten Jahreshälfte 2014 5,5 Millionen Menschen fliehen. Dies bedeutet einen weiteren Anstieg...

Weiterlesen




Migration Geschichte einer Flucht

Anonymisierte "Geschichte einer Flucht" eines jungen Guineers, der eindrucksvoll seinen Weg nach Deutschland beschreibt: ums Überleben kämpfend, mißhandelt und geschunden in Marokko, genötigt in Spanien, hin und hergeschoben in der Europäischen Union. Eine Flüchtlingsberatungsstelle hat diese...

Weiterlesen



Migration Grenzwertig

Grenzwertig - Eine Analyse der neuen EU-Grenzüberwachungsinitiativen EUROSUR und "intelligente Grenzen", herausgegeben von der Heinrich-Böll-Stiftung im Juni 2012, über neue EU-Initiativen zur Grenzüberwachung. Die Studie können Sie im Anhang herunterladen.

Weiterlesen


Migration Bericht: lostatborder

Lostatborder - Die an der Grenze verloren gingen, eine Reportage von Infomobil/ Welcome to Europe, gefördert durch die Rosa Luxemburg Stiftung, ist Anfang 2012 zunächst auf Englisch erschienen und ist jetzt auf Deutsch übersetzt worden.
Aus der Einleitung:
Unglücks- und Todesfälle an der...

Weiterlesen



SCHULE FÜR ALLE

Das Recht auf Bildung kennt keine Ausnahme

30 Jahre Flüchtlingsrat NRW - Jetzt erst recht!

Der Flüchtlingsrat NRW wurde am 14. Dezember 1986 im Rahmen einer Tagung der Ev. Akademie Mülheim gegründet, um, zunächst als offenes Bündnis aktiv, die Arbeit der relativ jungen örtlichen Asylarbeitskreise und Flüchtlingsräte  im  großen  Flächenland  Nordrhein-Westfalen zu bündeln und geschlossen an die Landespolitik heranzutreten.

[weiterlesen]

„Infopaket Flucht und Asyl“ - noch einige Exemplare verfügbar

Das Infopaket kann per Mail an (gegen Porto) bestellt werden, bis zu fünf Exemplare pro Bestellung sind derzeit noch möglich.
Weitere Informationen zum Infopaket finden Sie hier.


Handreichung zur Wohnsitzregelung

Informationen zur Wohnsitzregelung für anerkannte Flüchtlinge gemäß §12a AufenthG für Nordrhein-Westfalen – Stand 28.02.2017

[weiterlesen]

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand April 2017, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können und Extrabroschüre mit temporären Fördermöglichkeiten.
Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook und twitter


  Gefördert u.a. durch:

© Flüchtlingsrat NRW 2017