Teilen:

Aufenthalt

Erlass des Ministeriums für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr NRW vom 16. Juni 2015 zu Ausweispapieren zum Erwerb eines Führerscheins. Darin wird klargestellt, dass unter Umständen auch Menschen mit einer Aufenthaltsgestattung oder Duldung einen Führerschein bekommen können.

Weiterlesen





Merkblatt des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge zu den Rechten und Pflichten von Ausländern, denen subsidiärer Schutz im Sinne des § 4 Abs. 1 AsylVfG zuerkannt wurde, Stand 28. November 2014. Darin wird insbesondere auf folgende Themen eingegangen: 1. Aufenthaltstitel/ Arbeitsaufnahme2....

Weiterlesen



Rechtsprechung Urteil zu Racial Profiling

Artikel der Rhein Zeitung vom 24. Oktober 2014: Ausweiskontrolle wegen Hautfarbe? Neue Schlappe für die Polizei
Rheinland-Pfalz. Neuer Prozess wegen einer Polizeikontrolle bei Deutsch-Afrikanern: Ein Ehepaar aus Mainz machte im Januar 2014 mit seinen beiden Kindern einen Ausflug, fuhr mit der...

Weiterlesen


Protokollerklärung der Bundesregierung vom 19. September 2014 zu TOP 5: Gesetz zur Einstufung weiterer Staaten als sichere Herkunftsstaaten und zur Erleichterung des Arbeitsmarktzugangs für Asylbewerber und geduldete Ausländer.

Weiterlesen



Aufenthalt Arbeitshilfe: Zuwanderungsrecht 2014

Arbeitshilfen der GGUA Flüchtlingshilfe zum Zuwanderungsgesetz 2014, Stand Juni 2014 in Kurz- und Langfassung über die wesentlichsten Regelungen des Zuwanderungsgesetzes in Übersichtstafeln.

Weiterlesen


Erlasse IM NRW zu §25 Abs. 2 AufenthG

Erlass des Ministeriums für Inneres und Kommunales NRW vom 10. Dezember 2013 zur Titelerteilung gemäß §25 Abs. 2 AufenthG nach Rechtsänderung zum 01. Dezember 2013: Internationaler Schutz bei Mehrstaatern.
Das Schreiben des BMI, auf welches im Erlass Bezug genommen wird, liegt uns nicht vor.

Weiterlesen



SCHULE FÜR ALLE

Das Recht auf Bildung kennt keine Ausnahme

30 Jahre Flüchtlingsrat NRW - Jetzt erst recht!

Der Flüchtlingsrat NRW wurde am 14. Dezember 1986 im Rahmen einer Tagung der Ev. Akademie Mülheim gegründet, um, zunächst als offenes Bündnis aktiv, die Arbeit der relativ jungen örtlichen Asylarbeitskreise und Flüchtlingsräte  im  großen  Flächenland  Nordrhein-Westfalen zu bündeln und geschlossen an die Landespolitik heranzutreten.

[weiterlesen]

Ehrenamtliche für Infostände gesucht!

Für die Betreuung unserer Infostände suchen wir engagierte ehrenamtliche Helferinnen und Helfer!

[weiterlesen]


Handreichung zur Wohnsitzregelung

Informationen zur Wohnsitzregelung für anerkannte Flüchtlinge gemäß §12a AufenthG für Nordrhein-Westfalen – Stand 28.02.2017

[weiterlesen]

Kooperations- und Fördermöglichkeiten für flüchtlingspolitische Veranstaltungen und Projekte

Broschüre des FR NRW, Stand April 2017, zu verschiedenen Institutionen, die fortlaufend für eine finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen zu flüchtlingspolitischen Themen angefragt werden können und Extrabroschüre mit temporären Fördermöglichkeiten.
Mehr dazu

Folgen Sie dem Flüchtlingsrat

auf facebook und twitter


  Gefördert u.a. durch:

© Flüchtlingsrat NRW 2017